Bürgerstiftung Stützengrün

33. Stützengrüner Musikwoche

vom 26.04. - 04.05.2024

Bürgerinformationsabende

Auch dieses Jahr lädt Sie der ...

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Dr Frühling is a nimmer weit

alln a schiene Usterzeit

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Veranstaltungen in der Region Westerzgebirge

52 Einträge
17.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Bad Schlema
im Reformhaus am Kurbad

17.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Infos: 03771 / 215635

Veranstaltungsort:
im Reformhaus am Kurbad
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Reformhaus am Kurbad
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:36:21 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
17.04.2024 - Beginn: 18:30 Uhr
in Bad Schlema
im Hotel "Am Kurhaus"

17.04.2024 - Beginn: 18:30 Uhr

Anmeldung im Reformhaus und Infos: Telefon 03771 / 215635

Veranstaltungsort:
im Hotel "Am Kurhaus"
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Reformhaus am Kurbad
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:39:17 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
18.04.2024 - Beginn: 17:00 Uhr
in Bad Schlema
in der Heimatstube im OT Wildbach, Schulstr. 5

18.04.2024 - Beginn: 17:00 Uhr

Infos: Telefon 03772 / 373599

Veranstaltungsort:
in der Heimatstube im OT Wildbach, Schulstr. 5
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Heimatverein Wildbach e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 08:44:41 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
18.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr
in Lauter-Bernsbach
Mehrzweckhalle Bernsbach

18.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Bernsbach
08315 Lauter-Bernsbach
Veranstalter:
Seniorenclub e.V. Bernsbach
Kontakt:
Herr Horst Vogel
Karl-Marx-Straße 21
08315 Lauter-Bernsbach
03774 / 62953
Veranstaltung wurde erfasst am 10.01.2024 um 11:06:30 Uhr von Stadtverwaltung Lauter-Bernsbach.
18.04.2024 - Beginn: 18:00 Uhr
in Zwönitz OT Dorfchemnitz
Stampfencafé, Am Anger 1a

18.04.2024 - Beginn: 18:00 Uhr

Regelmäßiger Treff für Musiker und Musikliebhaber, offen für alle Freunde handgemachter Musik verschiedenster Stilrichtungen.

Mitmachen kann jeder, der ein Instrument spielt, singt, Takt klatschen oder wenigstens begeistert.

Veranstaltungsort:
Stampfencafé, Am Anger 1a
08297 Zwönitz OT Dorfchemnitz
Veranstalter:
Freunde der Knochenstampfe e.V.
Kontakt:
Siedlerstraße 46
08297 Zwönitz OT Dorfchemnitz
0174 7037086
Veranstaltung wurde erfasst am 22.03.2024 um 08:20:54 Uhr von Stadt Zwönitz.
19.04.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Raschau-Markersbach OT Markersbach
Kaverne des Vattenfall Pumpspeicher Kraftwerks

19.04.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Konzerte des Hamburger Duos Fjarill sind ein emotionales Erlebnis. Gewitzt und fordernd. Zart empfunden und voller Euphorie. Zwei charakterstarke Frauen. Und zwei faszinierende Lebensgeschichten. Hanmari Spiegel aus Südafrika, Aino Löwenmark aus Schweden, gefunden und geblieben in Hamburg. Gemeinsam haben sie gelitten und geliebt, sich ausprobiert und beflügelt. All diese Erfahrungen schwingen mit und machen Fjarill zu einem ganz eigenen musikalischen Ereignis, das die Welt in ihrer Vielfalt umarmt und ihre feinen Zwischentöne funkeln lässt. Wenn Hanmari luftig und intensiv ihre Geige spielt, wenn Aino akzentuiert und einfühlsam ihr Piano erklingen lässt, wenn sie einzeln oder zusammen singen auf Schwedisch, Afrikaans, Zulu und Deutsch, dann entfesselt das eine mit- und hinreißende Dynamik, die sich wie der namensgebende Schmetterling spielerisch zwischen Folk, Pop, Klassik und Jazz bewegt.

Die "Wildkräuter" von art tremondo sind in jedem, aber auch jedem Garten gern gesehen Gäste. Überall wo sie auftauchen herrscht helle Begeisterung. Die Königinnen der Wildkräuter lassen jedes noch so mürrische Gärtnergesicht aufblühen und verhelfen jedem Gärtnerherz zu einem Luftsprung. Leicht und luftig, doch tief verwurzelt zeigen sie ihr sonniges Gemüt. Einhalt gebieten kann ihnen niemand. Ihre strahlenden Farben und ihre sympathische Ausstrahlung tragen jede Menge gute Laune hinaus in die Welt.

Eintritt: 
30 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 27 EUR

Einlass:
ab eine Stunde bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Hinweise:
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Innerhalb des zweiten Rettungsweges wären 150 Stufen zu bewältigen. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen oder unter 7 Jahren alt sind, dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in die Kaverne.

Kartebestellung:
Telefon 03771 277-1601
Web www.artmontan.de 

Veranstaltungsort:
Kaverne des Vattenfall Pumpspeicher Kraftwerks
08352 Raschau-Markersbach OT Markersbach
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Internet:
www.artmontan.de
Veranstaltung wurde erfasst am 07.03.2024 um 14:20:54 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
20.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr
in Raschau-Markersbach OT Markersbach
Kaverne des Vattenfall Pumpspeicher Kraftwerks

20.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr

Konzerte des Hamburger Duos Fjarill sind ein emotionales Erlebnis. Gewitzt und fordernd. Zart empfunden und voller Euphorie. Zwei charakterstarke Frauen. Und zwei faszinierende Lebensgeschichten. Hanmari Spiegel aus Südafrika, Aino Löwenmark aus Schweden, gefunden und geblieben in Hamburg. Gemeinsam haben sie gelitten und geliebt, sich ausprobiert und beflügelt. All diese Erfahrungen schwingen mit und machen Fjarill zu einem ganz eigenen musikalischen Ereignis, das die Welt in ihrer Vielfalt umarmt und ihre feinen Zwischentöne funkeln lässt. Wenn Hanmari luftig und intensiv ihre Geige spielt, wenn Aino akzentuiert und einfühlsam ihr Piano erklingen lässt, wenn sie einzeln oder zusammen singen auf Schwedisch, Afrikaans, Zulu und Deutsch, dann entfesselt das eine mit- und hinreißende Dynamik, die sich wie der namensgebende Schmetterling spielerisch zwischen Folk, Pop, Klassik und Jazz bewegt.

Die "Wildkräuter" von art tremondo sind in jedem, aber auch jedem Garten gern gesehen Gäste. Überall wo sie auftauchen herrscht helle Begeisterung. Die Königinnen der Wildkräuter lassen jedes noch so mürrische Gärtnergesicht aufblühen und verhelfen jedem Gärtnerherz zu einem Luftsprung. Leicht und luftig, doch tief verwurzelt zeigen sie ihr sonniges Gemüt. Einhalt gebieten kann ihnen niemand. Ihre strahlenden Farben und ihre sympathische Ausstrahlung tragen jede Menge gute Laune hinaus in die Welt.

Eintritt: 
30 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 27 EUR

Einlass:
ab eine Stunde bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Hinweise:
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Innerhalb des zweiten Rettungsweges wären 150 Stufen zu bewältigen. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen oder unter 7 Jahren alt sind, dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in die Kaverne.

Kartebestellung:
Telefon 03771 277-1601
Web www.artmontan.de 

Veranstaltungsort:
Kaverne des Vattenfall Pumpspeicher Kraftwerks
08352 Raschau-Markersbach OT Markersbach
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Internet:
www.artmontan.de
Veranstaltung wurde erfasst am 07.03.2024 um 14:20:54 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
20.04.2024 - Beginn: 08:00 Uhr
in Zwönitz
Wanderparkplatz am Geyerschen Fernsehturm

20.04.2024 - Beginn: 08:00 Uhr

Jetzt wird es langsam Frühling und wir wollen uns wieder mehr draußen bewegen, begleitet mich also auf eine Tour, die unsere regelmäßig mitwandernde Kerstin Müller vorgeschlagen hat. Wir beginnen unsere Tagestour von 26,5 km am Geyerschen Fernsehturm (hinterer Parkplatz). Über die Zweier und Einser Schneise geht es hinunter zur Jugendherberge und am naturbelassenen Ufer zur Mauer vom Stauweiher. Entlang des Röhrgrabens gehen wir in Richtung Ehrenfriedersdorf zum Besucherbergwerk und hinauf zum Sauberg. Der Rückweg führt uns vorbei an der Friedrich Augusthöhe fast bis Tannenberg, bevor wir wieder auf Geyer zu laufen, noch einen Blick in die Binge werfen können und dann parallel zur Zwönitzer Straße zum Ausgangspunkt zurück gehen. Auf dieser Strecke sind auch Einkehrmöglichkeiten am Geyerschen Teich und auf dem Sauberg. Am Sauberg können wir zu Mittag eine Suppe bekommen (Soljanka oder Knoblauchsuppe). Diese Runde erfordert sehr gute Kondition, sie ist nicht schwierig aber lang.

Geplant sind für diese Strecke ca. 6h.

Es wird um Anmeldung vor der Wanderung und Angabe der Essenswahl gebeten.

Wanderleiterin: Kerstin Meinhold 0174/6833848

Veranstaltungsort:
Wanderparkplatz am Geyerschen Fernsehturm
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 27.10.2023 um 10:15:20 Uhr von Stadt Zwönitz.
20.04.2024 - Beginn: 18:00 Uhr
in Zwönitz
MITTENDRIN, Mühlberg 1

20.04.2024 - Beginn: 18:00 Uhr

Die Celtic Krauts spielen “Musik von den Inseln” - Lieder und Tänze aus Irland, Schottland und England.

Landestypische Speisen & Getränke stehen bereit.

Hutkonzert: Eintritt frei; ein großzügiger Obolus für die Musiker wird erbeten

Reservierung sichert Plätze

Veranstaltungsort:
MITTENDRIN, Mühlberg 1
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Zwönitz Miteinander e.V.
Kontakt:
Katrin Mulcahy
Mühlberg 1
08297 Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 29.03.2024 um 13:56:11 Uhr von Zwönitz Miteinander e.V..
21.04.2024 - Beginn: 10:00 Uhr
in Bad Schlema
Start: Gästeinformation

21.04.2024 - Beginn: 10:00 Uhr

Anmeldung bis 18.04. und Infos: Telefon 03772 / 380450

Veranstaltungsort:
Start: Gästeinformation
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Steffen Zimmer, Kneipp-Gesundheitstrainer
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:41:46 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
21.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr
in Bad Schlema
im Hotel "Am Kurhaus"

21.04.2024 - Beginn: 14:00 Uhr

Anmeldung bis 18.04. und Infos: 03772 / 380450

Veranstaltungsort:
im Hotel "Am Kurhaus"
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Steffen ZimmerKneipp-Gesundheitstrainer
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:45:48 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
21.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr
in Bad Schlema
im Wildbacher Kunst- und Sagenwald

21.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr

Infos: Telefon 03772 / 373599 oder www.wikusawa.de

Veranstaltungsort:
im Wildbacher Kunst- und Sagenwald
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Heimatverein Wildbach e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:47:24 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
23.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr
in Zwönitz
Haus der Vereine Zwönitz, OT Hormersdorf, Hauptstraße 71

23.04.2024 - Beginn: 15:00 Uhr

Der Erzgebirgszweigverein Hormersdorf lädt ein zum Vortrag mit Musik. Die Erz Kamm Musikanten spielen auf. Kommt ze Besuch in de Posamentenstub! Der Entritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Haus der Vereine Zwönitz, OT Hormersdorf, Hauptstraße 71
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Erzgebirgszweigverein Hormersdorf e.V.
Kontakt:
Regine Seifert
Auerbacher Straße 13
08297 Zwönitz
03721 23481
Veranstaltung wurde erfasst am 05.04.2024 um 09:32:06 Uhr von Stadt Zwönitz.
23.04.2024 - Beginn: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Zwönitz OT Hormersdorf
Atelier Unterm Dach, Obere Dorfstr. 38a, 08297 Zwönitz

23.04.2024 - Beginn: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Acrylmalkurs für Anfänger und Fortgeschrittene, 32,- EUR, 3h, inklusive aller Materialien außer Keilrahmen

In diesem Kurs werden wir mit Acrylfarbe auf Keilrahmen arbeiten.

Ein Motiv ist nicht vorgegeben. Jeder soll sich ausprobieren können, deshalb sind keine Vorkenntnisse nötig. Ich stehe mit Rat und vielen Tipp zur Seite.

Anmeldung bitte über www.wetzel-katrin.de · Telefon 0176 95675977

Veranstaltungsort:
Atelier Unterm Dach, Obere Dorfstr. 38a, 08297 Zwönitz
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
Veranstalter:
Katrin Wetzel - Atelier unterm Dach
Kontakt:
Katrin Wetzel
Obere Dorfstraße 38a
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
03721 269535 o. 0176 95675977
Veranstaltung wurde erfasst am 08.04.2024 um 12:55:41 Uhr von Stadt Zwönitz.
24.04.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Bad Schlema
im Kurhotel Bad Schlema, Anmeldung: Telefon: 03771 / 215000

24.04.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
im Kurhotel Bad Schlema, Anmeldung: Telefon: 03771 / 215000
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Kurgesellschaft Schlema mbH
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 09:50:40 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.