Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften ...

Corona-Virus aktuell

Aktuelle Informationen finden Sie hier: ...

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Nachrichten KabelJournal

16362 Nachrichten
22.01.2021
| Sonstiges |

Zwei Lkw-Fahrer tödlich verunglückt

(MT) PLAUEN: Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Freitag (22.01.) auf der Autobahn 72.
22.01.2021
| Politik | Sonstiges |

Bürger-Portal gegen Hasskriminalität

(MT) DRESDEN: Mit der Freischaltung eines Bürger-Portals geht Sachsen den nächsten Schritt bei der Bekämpfung der Hasskriminalität im Internet. Bürgerinnen und Bürger können nun strafbare Hasskommentare direkt über die Onlinewache der Polizei Sachsen zur Anzeige bringen.
22.01.2021
| Medien | Sonstiges |

Sprüche aus aller Welt (40)

(KJ) ERZGEBIRGE: Sprüche aus aller Welt:
22.01.2021
| Wirtschaft |

Weniger Lehrverträge in Sachsen

(MT) CHEMNITZ: Der sächsische Ausbildungsmarkt musste 2020 im Zuge der Covid-19-Pandemie und ihrer Bekämpfung erwartungsgemäß Einbußen verkraften. So sank die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in den IHK-Betrieben des Freistaates gegenüber dem Vorjahr.
22.01.2021
| Wirtschaft |

IG BAU kritisiert fehlende Schutzmasken

(MT) CHEMNITZ/ERZGEBIRGE: Nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken stehen einem Großteil der Reinigungskräfte im Erzgebirgskreis nach Einschätzung der IG BAU zur Verfügung.
22.01.2021
| Medien | Sonstiges |

Die Zeit vor den Einschränkungen (5)

(KJ) OELSNITZ/ERZGEB.: Januar 2020. Die Zeit vor der Pandemie und den eingeschränkten Möglichkeiten. Im Heinrich-Hartmann-Haus Oelsnitz/Erzgebirge wurde vor einem Jahr die Ausstellung "Wegzeichen 2020 – Hommage à Klaus Hirsch" eröffnet.
22.01.2021
| Medien | Sonstiges |

Umbau im Rathaus Meinersdorf endet

(MT) BURKHARDTSDORF: Der Umbau des Meinersdorfer Rathauses kann in dieser Woche abgeschlossen werden. Darüber berichtet am Freitag die "Freie Presse" mit Bezug auf Burkhardtsdorfs Bürgermeister Jörg Spiller im Stollberger Lokalteil.
22.01.2021
| Sonstiges |

Helfer im Pflegebereich gesucht

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Pflegenetz ERZ sucht dringend Freiwillige, die den pflegerischen Bereich unterstützen.
21.01.2021
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Handel

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die USA haben einen neuen Präsidenten und wir bei erzTV KOMPAKT haben diese Themen: Fair handeln: Eibenstock leistet Beitrag; Kreativ handeln: Auer Zoo bespaßt Mini-Tiere; Helfend handelnd: Erzgebirgssparkasse unterstützt Gemeinnützige.
21.01.2021
| Politik | Sonstiges | Wirtschaft |

Fördermittel für Bahnprojekt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Es ist perfekt: Der Bund fördert die Erforschung digitaler Schienentechnologie im Erzgebirge. Mit insgesamt 17,75 Millionen Euro Fördermitteln aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wollen TU Chemnitz und Deutsche Bahn Technologien zur Digitalisierung und Automatisierung des Schienenverkehrs unter realen Bedingungen testen.
21.01.2021
| Sonstiges |

Höchste monatliche Sterbezahl in Sachsen

(MT) KAMENZ: Schnell hat das Statistische Landesamt Sachsen diesmal die Sterbezahl des Vormonats bekannt gemacht. Demnach sind im Dezember 2020 nach vorläufigen Angaben im Freistaat fast 9.700 Menschen verstorben. Die Zahl ist fast doppelt so hoch wie im gleichen Monat des Vorjahres.
21.01.2021
| Medien | Sonstiges |

Aus dem Erzgebirgsalmanach

(KJ) AUE-BAD SCHLEMA: Aus dem Erzgebirgsalmanach: Eine Premiere gab es beim Auer Neujahrsempfang vor zehn Jahren. Erstmals wurde am 21. Januar 2011 die Goldene Brückenehrennadel überreicht.
21.01.2021
| Sonstiges |

Tatverdächtige nach Gebäudebränden

(MT) OLBERNHAU/CHEMNITZ: Kriminalisten sind einem Duo auf die Schliche gekommen, das im Verdacht steht, in mindestens drei Fällen Brände gelegt zu haben. Brandstiftungen im ehemaligen Ferienheim in Olbernhau, einer Scheune in Frauenstein sowie einem ehemaligen Lokal in Mittelsaida gehen mutmaßlich auf das Konto der 17 und 30 Jahre alten Männer.
21.01.2021
| Sonstiges | Wirtschaft |

Eibenstock will fair handeln

(MT) EIBENSTOCK: Ein Vierteljahrhundert gibt es in Eibenstock den Weltladen des Vereins Aktion Eine Welt. Er entstand nach dem Weltladen in Aue, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiern kann.
21.01.2021
| Sonstiges |

Zootiere brauchen Beschäftigung

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Auch Tierparktiere leiden unter dem Lockdown. Vielen Arten fehlt, man mag es kaum glauben, die Interaktion mit den Besuchern. Die war ihnen zur Gewohnheit geworden. Der Auer Tiergarten "zoo der minis" offeriert seinen Schützlingen daher Beschäftigungsangebote, soweit Zeit und Geld das zulassen.