Veranstaltungen im Erzgebirge

01.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld
Beierfeld, Treff: 18 Uhr, alter Bahnhof

01.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr

Bei Wind und Wetter, Sonne, Regen, Hagel, Schnee, Kälte oder Hitze ist der Schäfer mit seinen Tieren draußen. Er lebt tief drinnen in der Natur und die Natur in ihm. Ist es für uns Zivilisationsmenschen auch möglich diese tiefe Verbundenheit wieder zu erreichen?
Wir wollen bei unserer Exkursion eine ganz andere Sicht auf die Waldumgebung erfahren und wirken lassen.

Teilnehmerzahl max. 9 Erwachsene + Kinder bis 15 Jahren
Mindestteilnehmerzahl: 5 Erwachsene

Nur Voranmeldung mit Angabe der Personenzahl und Kursnummer unter:
jens-bitterlich@posteo.de

 

Waldnacht (WN2) - 01.02.2022
Waldnacht (WN3) - 01.03.2022

Veranstaltungsort:
Beierfeld, Treff: 18 Uhr, alter Bahnhof
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
NaturErleben Jens Bitterlich
Internet:
www.schulberatung-bitterlich.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.01.2022 um 13:48:03 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
02.02.2022 - Beginn: 19:30 Uhr
in Mildenau
Ev.-luth. Kirche in Steinbach

02.02.2022 - Beginn: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Ev.-luth. Kirche in Steinbach
09456 Mildenau
Veranstalter:
Ev.-luth. Kichgemeinde Arnsfeld
Veranstaltung wurde erfasst am 07.01.2022 um 08:56:15 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
02.02.2022 in Zwönitz
Marktplatz

02.02.2022

Da dies voraussichtlich auch dieses Jahr aufgrund der gültigen Schutzverordnung nicht wie gewohnt mit zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern auf dem Marktplatz möglich ist, sind alle eingeladen, das traditionelle „Licht aus!“ auch in diesem Jahr am 2. Februar digital via Live-Stream mitzuerleben.

Detaillierte Informationen finden Sie rechtzeitig auf:
www.zwoenitz.de/tourismus/zu-gast-in-zwoenitz/veranstaltungshoehepunkte/zwoenitzer-lichtmess-das-original

Wir lassen uns an diesem Abend noch einmal Glühwein, Roster und Hirsebrei, das traditionelle Lichtmeß-Essen, schmecken. Musikalisch begleitet genießen wir den Lichterschein unserer festlich geschmückten Stadt. Schlag 18.00 Uhr endet die Weihnachtszeit dann mit dem Ruf unseres Bürgermeisters "Licht aus!". Die Weihnachtsbeleuchtung erlischt, der große Tannenbaum verliert seinen Lichterglanz und die Pyramide wird angehalten.

Licht spenden nun die Gewitterkerzen, welche an diesem Tag verkauft werden und die Wohnungen ihrer Besitzer vor Gewitterschlag schützen sollen. Und das Licht der Kerze hilft wohl auch, den häuslichen Frieden wiederherzustellen, "wenn de Fra emol gewittern tut", wie wir Erzgebirger augenzwinkernd zu sagen pflegen.

 

 

Veranstaltungsort:
Marktplatz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Stadt Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2021 um 08:00:37 Uhr von Stadt Zwönitz.
03.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr
in Eibenstock
Treffpunkt an der Touristeninformation Carlsfeld

03.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr

Hallo liebe Winterwanderer,
im Februar jeden Donnerstag 03.02./10.02./17.02./24.02.beginnen wir wieder mit unseren beliebten Fackelwanderungen. 
Es gilt die 2-G-Regel. 

Wir bitten bei Teilnahme um Voranmeldung unter:037752/2000 oder per Mail:info@carlsfeld.com
 
Ein herzliches "Glück Auf" aus Carlsfeld
 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt an der Touristeninformation Carlsfeld
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Fremdenverkehrsverein Carlsfeld e.V.
Kontakt:
Martina Zapf
Carlsfelder Hauptstraße 58
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
037752 2000
Veranstaltung wurde erfasst am 27.01.2022 um 10:43:05 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
04.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr
in Eibenstock
Ski- und Funpark Carlsfeld

04.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr

Disziplin :                     Slalom-Kinderolympiade mit 2 Durchgängen, kindgerecht, mit einfachen Elementen,
                                       Addition beider Laufzeiten für die Gesamtzeitermittlung

Veranstalter :                Ski-& Funpark Carlsfeld / Ski-Club Carlsfeld e.V.

Ort :                              Ski-& Funpark Carlsfeld unterhalb des Skihanges „Hirschkopf“

Termine :                        04.02.2022 / 11.02.2022 /  18.02.2022 / 25.02.2022,  Start jeweils 14:00 Uhr

Teilnehmer & :            Kinder bis 14 Jahre, offen für Alle
Klassifizierung  
         pro Jahrgang wird eine Klasse gebildet, unterteilt in Mädchen und Jungen

Streckenprofil :             Länge ca. 100 Meter ; Gefälle ca. 10% ; Höhenunterschied Start/Ziel ca. 10m

Anmeldung :                  online auf der Website des Ski-Club Carlsfeld funpark@ski-club-carlsfeld.com
                                       bis spätestens 17:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung oder im Skischulbüro
Meldeschluss :              im Skischulbüro auch noch bis 13:30 am Wettkampftag

Teilnahmegebühr :        5,00 € / Teilnehmer, zu entrichten bei der Startnummernausgabe am     
                                       Wettkampftag ab ca. 13:15 Uhr.  Für alle Teilnehmer ist der „Zauberteppich“, während der  Veranstaltung kostenfrei.

Zeitplan / Ablauf :         Die Startnummernausgabe + Entrichtung der Teilnahmegebühr erfolgt am  Wettkampftag ab 13:15 Uhr direkt am Skischulbüro.
                                        Der 1. Durchgang startet pünktlich 14.00 Uhr, nach einer kleinen Pause folgt ohne Unterbrechung der     
                                        2. Durchgang auf gleicher Strecke in gleicher Startreihenfolge.
  
Nach einer  kurzen EDV-Auswertung erfolgt die Siegerehrung, Wettkampfende spätestens 17:00 Uhr.
    
Auszeichnung & Preise:    Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und eine Urkunde  
     
Medizinische Betreuung:   abgesichert durch DRK Bergwacht Carlsfeld

besond. Bestimmungen:       Helmpflicht für alle Teilnehmer!  Es besteht die Möglichkeit der Ausleihe.

Haftung / Versicherung:    Der Veranstalter / Ausrichter haftet nicht für Unfälle oder deren Folgen und     Schäden, auch nicht gegenüber Dritten ebenso für abhanden gekommene     Gegenstände bzw. bei Sachschäden. Während oder im Umfeld der Veranstaltung     werden Sie evtl. fotografiert oder gefilmt. Mit Ihrer Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis zur freien Verwendung bzw. Publizierung.

Zeitmessung:    elektronisch mit Großanzeige, wie beim Welt-Cup 

Kampfgericht:    Ski-Club Carlsfeld e.V.

Parkmöglichkeiten:    direkt am Ski- & Funpark (Navi: Neue Welt 11)
(gebührenpflichtiger Privatparkplatz)   

Absagetermin:     Bei ungünstiger Witterung oder zu geringer Beteiligung wird der Wettkampf am Vorabend abgesagt. (Bekanntgabe auf der Website des Ski- & Funpark)

Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Wintersportort Carlsfeld.
 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise vor Ort zum Schutz vor dem Corona-Virus!

 

Veranstaltungsort:
Ski- und Funpark Carlsfeld
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Skiclub Carlsfeld e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 19.01.2022 um 14:00:07 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
04.02.2022 - Beginn: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Pestalozzistraße 10 (Fritz-Körner-Haus)

04.02.2022 - Beginn: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Pestalozzistraße 10 (Fritz-Körner-Haus)
08344 Grünhain-Beierfeld OT Beierfeld
Veranstalter:
Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Beierfeld
Kontakt:
Andre Uebe
August-Bebel-Straße 73
08344 Grünhain-Beierfeld
03774/ 509333
Internet:
www.drk-beierfeld.de
Veranstaltung wurde erfasst am 14.12.2021 um 13:01:54 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
04.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

04.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
05.02.2022 - Beginn: 09:00 Uhr
in Geyer
Schanzenkomplex im Greifenbachtal

05.02.2022 - Beginn: 09:00 Uhr

Sachsenmeisterschaften am 5. Februar im Greifenbachtal

(Geyer) Ursprünglich waren die Landesmeisterschaften im Skispringen und der Nordischen Kombination im März 2021 geplant. Bekanntermaßen durften in dieser Zeit keine Nachwuchswettkämpfe stattfinden. So denn das Wetter mitspielt, werden nun am 5. Februar  die Sachsenmeisterschaften an der Hans-Lippmann-Wettkampfstätte im Greifenbachtal stattfinden. Pünktlich zu Beginn der olympischen Spiele in Peking, kämpfen die sächsischen Nachwuchsadler auf den Eric-Frenzel-Schanzen und der Max-Liesche-Schanze und auf den Langlaufstrecken um die begehrten Medaillen des Sächsischen Skiverbandes. Los geht es am Samstag mit dem offiziellen Training auf allen Schanzen um 9:30 Uhr. 10:30 Uhr beginnen die beiden Wertungsdurchgänge auf den Eric-Frenzel-Schanzen und 13 Uhr auf der Max-Liesche-Schanze. Anschließend werden die Sieger und Platzierten im Skispringen geehrt. Gegen 15 Uhr gehen dann die Kombinierer in die Loipe, welche im Anschluss des Laufes dann ihre Ehrungen erhalten. Ähnlich wie bei den Landesjugendspielen, kann der Wettkampf nur unter Auflagen durch ein Hygienekonzept durchgeführt werden und Zuschauer die Titelkämpfe eher nur aus der Ferne verfolgen. Das allerwichtigste ist aber, dass die Kinder ihre Wettkämpfe bestreiten können und Spaß an Ihrem Sport haben. Wir wünschen allen viel Erfolg. (JA)

weitere Infos unter www.ssv-geyer.de

Veranstaltungsort:
Schanzenkomplex im Greifenbachtal
09468 Geyer
Veranstalter:
Skisportverein Geyer e.V.
Kontakt:
Jens Anders
Zu den Schanzen 1
09468 Geyer
Internet:
www.ssv-geyer.de
Veranstaltung wurde erfasst am 15.12.2021 um 09:26:38 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
05.02.2022 in Johanngeorgenstadt
Schanzen/Loipenhaus

05.02.2022

Veranstaltungsort:
Schanzen/Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773 883225
Veranstaltung wurde erfasst am 06.09.2021 um 10:13:21 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
05.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

05.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
05.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

05.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
05.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
in Zwönitz
Brauerei Zwönitz

05.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Reserviert Euch einen Platz für unser Bierseminar. Unser Braumeister führt Euch in die Geheimnisse der Bierherstellung ein und verkostet mit Euch unsere Bier-Spezialitäten. Dazu gbit es Anekdoten aus dem Braueralltag und ein leckeres Abendessen aus unserer Brauhausküche. Vergesst bitte nicht ein Taxi zu reservieren oder bucht Euch direkt ein Zimmer in unserer Pension.

Beginn 18:00 Uhr, Preis 32,90€ - auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Nur mit Reservierung.


Brauerei Gasthof Zwönitz
Grünhainer Str. 15
08297 Zwönitz
Tel. 037754 59905
E-Mail: kontakt@brauerei-zwoenitz.de

Veranstaltungsort:
Brauerei Zwönitz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Brauerei Zwönitz
Kontakt:
Inh. Dominik Naumann
Grünhainer Straße 15
08297 Zwönitz
037754 59905
Veranstaltung wurde erfasst am 05.01.2022 um 13:14:05 Uhr von Brauerei Zwönitz.
06.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Schlettau
Schloss Schlettau

06.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Jeden 1. Sonntag im Monat finden Schauvorführungen statt.

 

regulärer Eintrittspreis

Veranstaltungsort:
Schloss Schlettau
09487 Schlettau
Veranstalter:
Förderverein Schloss Schlettau e.V.
Kontakt:
Schlossplatz 8
09487 Schlettau
03733 / 66019
Veranstaltung wurde erfasst am 26.01.2022 um 13:45:32 Uhr von Förderverein Schloss Schlettau e.V..
06.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Zwönitz OT Hormersdorf
Heimatmuseum Hormersdorf, Auerbacher Straße 5

06.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Aktueller Hinweis · Stand 14.01.2022
Aufgrund der Änderungen der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung und damit einhergehenden Lockerungen hat das Heimatmuseum Hormersdorf ab 06.02.2022 wieder geöffnet. Telefonische Anmeldungen für die reguläre Öffnung jeden ersten Sonntag im Monat sowie außerhalb dieser Zeit, sind möglich unter Tel. 03721 23481 (Frau Seifert) oder 03721 23594 (Frau Mönch). Voraussetzung für den Besuch ist die Einhaltung aller entsprechend gültigen und bekannten hygienischen Maßnahmen, aktuell 2G. +++

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum Hormersdorf, Auerbacher Straße 5
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
Veranstalter:
Erzgebirgszweigverein Hormersdorf e.V.
Kontakt:
Regine Seifert
Auerbacher Straße 13
08297 Zwönitz
03721 23481
Veranstaltung wurde erfasst am 21.01.2022 um 08:44:44 Uhr von Stadt Zwönitz.
09.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr
in Eibenstock
Treffpunkt an der Touristinformation Carlsfeld

09.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr

Wir laden herzlich ein zur geführten Fackelwanderung mit dem Nikolaus am 06.12.22Start 18.00Uhr vor dem Bürgerhaus "Grüner Baum"Wir wandern über die Mauerkrone unserer Talsperre bis zur Blockhütte,
dort gibt es am Lagerfeuer leckere Bratwurst vom Grill und heiße Getränke. 
Weitere Informationen unter: www.carlsfeld.com

Tel. 037752 2000

Veranstaltungsort:
Treffpunkt an der Touristinformation Carlsfeld
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Fremdenverkehrsverein Carlsfeld e.V.
Kontakt:
Martina Zapf
Carlsfelder Hauptstraße 58
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
037752 2000
Veranstaltung wurde erfasst am 24.11.2022 um 10:07:41 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.