Veranstaltungen in der Region Westerzgebirge

11 Einträge
01.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt

01.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: 6,00 €

 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wanderleiter Peter Müller
Veranstaltung wurde erfasst am 16.11.2021 um 10:25:31 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
04.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

04.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
05.02.2022 in Johanngeorgenstadt
Schanzen/Loipenhaus

05.02.2022

Veranstaltungsort:
Schanzen/Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773 883225
Veranstaltung wurde erfasst am 06.09.2021 um 10:13:21 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
05.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

05.02.2022 - Beginn: 14:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
05.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr
in Schwarzenberg/Erzgeb.
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

05.02.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

An The Outside Track kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einer einmaligen Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender "Hahn im Korb" stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett verwebt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Mal filigran wie das Netz einer Spinne - und ebenso verstrickend und schön wie ebendieses Netz im ersten Morgentau, dann wieder temperamentvoll und überschäumend wie Schaumkronen auf einem bewegten Meer. Dazu die wunderbare, etwas jazzig angehauchte Stimme von Teresa Horgan, die auch eine virtuose Flötistin ist. Dieser Mix hat die Band auf beiden Seiten des Atlantiks zu einer festen Größe der internationalen Folkszene gemacht. 

Einlass:
jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
je Veranstaltung 25 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus dem Jahr 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:21:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
08.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt

08.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: 6,00 €

 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wanderleiter Peter Müller
Veranstaltung wurde erfasst am 16.11.2021 um 10:25:31 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
15.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt

15.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: 6,00 €

 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wanderleiter Peter Müller
Veranstaltung wurde erfasst am 16.11.2021 um 10:25:31 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
18.02.2022 bis 20.02.2022 in Johanngeorgenstadt
Schanzen/Loipenhaus

18.02.2022 bis 20.02.2022

Veranstaltungsort:
Schanzen/Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
WSV 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773 883225
Veranstaltung wurde erfasst am 06.09.2021 um 10:14:25 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
22.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
in Johanngeorgenstadt
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt

22.02.2022 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Unkostenbeitrag: 6,00 €

 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Rathaus Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wanderleiter Peter Müller
Veranstaltung wurde erfasst am 16.11.2021 um 10:25:31 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
03.07.2021 bis 15.05.2022 in Johanngeorgenstadt
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt

03.07.2021 bis 15.05.2022

Veranstaltungsort:
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Förderverein Pferdegöpel e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 17.06.2021 um 15:14:30 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
01.10.2021 bis 28.05.2022 - Beginn: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Zwönitz
Raritätensammlung Bruno Gebhardt · Austelvilla

01.10.2021 bis 28.05.2022 - Beginn: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

+++ Aktueller Hinweis · Stand 19.11.2021 +++
Aufgrund der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung bleibt die Raritätensammlung Bruno Gebhardt und somit auch die aktuelle Sonderausstellung vorerst bis einschließlich 12.12.2021  geschlossen.

„Dr Brun“ sammelte nicht nur allerlei, er ordnete und erforschte es auch. Doch ohne seine Aufzeichnungen gibt so manches Ding Rätsel auf. Die Sonderausstellung präsentiert mit kuriosen und bislang nie gezeigten Fundstücken aus dem Magazin ein „Best Of Brun“ und lässt die Besucher raten. Was ist das? Wie ist es in Brunos Sammlung gelangt? Warum hat Bruno es aufbewahrt? Die seltsamen Dachbodenfunde laden zum Staunen, Entdecken und Entschlüsseln ein.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag 13 - 17 Uhr (25.12.21 und 01.01.2022 geschlossen)
sowie nach Voranmeldung per Telefon 037754 2323 oder 2690 oder per Mail: bruno(at)zwoenitz.de  

Veranstaltungsort:
Raritätensammlung Bruno Gebhardt · Austelvilla
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Raritätensammlung Bruno Gebhardt Rathausstr. 14 08297 Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 09.02.2021 um 14:06:52 Uhr von Stadt Zwönitz.