Veranstaltungen in der Region Westerzgebirge

29.12.2020 - Beginn: 16:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"

29.12.2020 - Beginn: 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld
Kontakt:
August-Bebel-Straße 79
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 15320
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2019 um 09:53:46 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
29.12.2020 - Beginn: 09:30 Uhr
in Grünhain-Beierfeld
Turnraum der Kita Klosterzwerge

29.12.2020 - Beginn: 09:30 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Turnraum der Kita Klosterzwerge
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Grünhainer SV e. V.
Kontakt:
Uwe Lange
Mühlstrasse 8
08297 Zwönitz
037754/793758 bzw. 03774/62163
Veranstaltung wurde erfasst am 14.01.2020 um 14:29:07 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
29.12.2020 in Johanngeorgenstadt
Schanzenanlagen

29.12.2020

Array

Veranstaltungsort:
Schanzenanlagen
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wintersportverein 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773/883225
Veranstaltung wurde erfasst am 01.07.2020 um 14:12:56 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
30.12.2020 in Eibenstock
Kulturzentrum Glück Auf

30.12.2020

Eine Veranstaltung der Dance Factory Eibenstock e.V.

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Glück Auf
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Dance Factory Eibenstock
Veranstaltung wurde erfasst am 19.01.2020 um 13:46:32 Uhr von Kulturzentrum "Glück auf!" Eibenstock.
30.12.2020 in Johanngeorgenstadt
Loipenhaus

30.12.2020

Array

Veranstaltungsort:
Loipenhaus
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Wintersportverein 08 Johanngeorgenstadt e.V.
Kontakt:
Stephan Schott
Am Grauen Mann 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773/883225
Veranstaltung wurde erfasst am 01.07.2020 um 14:13:56 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
11.07.2020 bis 31.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Oelsnitz/Erzgeb.
Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb.

11.07.2020 bis 31.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb. ist ein Schauplatz der 4. Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen".

Ohne Kohle kein Boom - Willkommen im Revier!

Reichen Steinkohlenvorkommen verdankt Sachsen seine Vorreiterrolle bei der Industrialisierung Deutschlands. Von Beginn an haben Menschen mit ihrem Erfindergeist und ihrem Engagement den sächsischen Steinkohlenbergbau geprägt. Umgekehrt haben auch die "schwarzen Diamanten" Landschaft und Menschen in den Abbaugebieten geformt. In diesem Spannungsfeld zwischen Technologie, Natur und Gesellschaft nimmt die Schauplatz-Ausstellung im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge ihre Besucher mit auf eine Erlebnisreise durch die faszinierende Welt des sächsischen Kohlebooms.

Die Erkundungstour rund um den weithin sichtbaren Förderturm des Lugau-Oelsnitzer Reviers steht unter dem Motto Kohle – Erbe – Wandel.

Was haben Karl Marx und Otto Lilienthal mit der Steinkohle zu tun? Welchen Rekord stellte Adolf Hennecke auf? Wer war Willibald Mayerl? Auf ihrem Weg durch die Ausstellung begegnen unsere Besucher vielen Persönlichkeiten, deren Leben eng mit der sächsischen Steinkohle verbunden war. Es begleiten sie aber auch Menschen, die als Erben der Steinkohlentradition dieses sächsische Kulturerbe bewahren, den Wandel nach der Stilllegung gestaltet haben und dies bis heute tun.

Realistische Inszenierungen und zahlreiche Großexponate im Innen- und Außenbereich machen den Besuch in diesem industriellen Originalschauplatz der sächsischen Steinkohlenförderung für jede Generation zu einer abenteuerlichen Entdeckungsreise: Der Gang durch den urzeitlichen "Steinkohlenwald" vermittelt, wie vor über 300 Millionen Jahren riesige Bäume und Farne zu Steinkohle gepresst wurden. In unserem Anschauungsbergwerk rattert schweres Abbaugerät und die Spuren der Bergleute führen durch die beeindruckenden Gänge des Schachtes. Weitere Höhepunkte sind Sachsens größte funktionstüchtige Dampffördermaschine mit 1.500 PS in Aktion sowie zahlreiche virtuelle "Zeitzeugen" mit spannenden Geschichten. In der zur Landesausstellung erstmals öffentlich zugänglichen, restaurierten und sanierten "alten Schmiede", dem ältesten Gebäude auf dem ehemaligen Werksgelände, erzählen ausgewählte Exponate, Fotografien, Zeichnungen und Pläne 800 Jahre Geschichte der Steinkohlengewinnung in Sachsen. Entstanden ist eine Ausstellung, die erstmalig einen Eindruck von der Komplexität des gesamten Steinkohlenbergbaus in Sachsen, seiner Bedeutung und Auswirkung auf Mensch, Wirtschaft, Natur und Kultur vermittelt.

Öffnungszeiten Schauplatzausstellung KohleBoom.

Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr

Montag geschlossen (außer an gesetzlichen Feiertagen)

Veranstaltungsort:
Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb.
09376 Oelsnitz/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
Internet:
www.bergbaumuseum-oelsnitz.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.07.2020 um 13:55:41 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
31.12.2020 - Beginn: 18:00 Uhr
in Zwönitz
Brauerei Zwönitz

31.12.2020 - Beginn: 18:00 Uhr

Am 31.12.2020 findet wieder unsere große Silvester-Veranstaltung statt.

Feiern Sie mit uns ins neue Jahr!

Der Preis pro Person beträgt 64,90€ und beinhaltet folgendes:

- Begrüßungsgetränk
- ein buntes Showprogramm
- ein großes Buffet mit vielen verschiedenen Köstlichkeiten

Kartenreservierung erforderlich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Brauerei Zwönitz
Grünhainer Str. 15
08297 Zwönitz
Tel. 037754 59905
E-Mail: kontakt@brauerei-zwoenitz.de

Veranstaltungsort:
Brauerei Zwönitz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Brauerei Zwönitz
Kontakt:
Inh. Dominik Naumann
Grünhainer Straße 15
08297 Zwönitz
037754 59905
Veranstaltung wurde erfasst am 30.01.2020 um 16:45:59 Uhr von Brauerei Zwönitz.