Veranstaltungen im Erzgebirge

02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr
in Geyer
August-Bebel-Str. 1, 09468 Geyer

02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr

Basteln macht Spaß und fördert Kreativität und Geschicklichkeit: Kinder ab ca. 4 Jahren können im Bastel- und Wohlfühlladen unter Anleitung altersgerechte Kunstwerke schaffen. Ob eine eigene Schatztruhe gestalten oder ein Geschenk für die Lieben basteln - in 30 bis 90 Minuten ist es fertig.

 

Öffnungszeiten: z.Z. bitte voranmelden

MO – FR von 9 – 13:00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, 

SA 9 – 11:00 Uhr

 

 

August- Bebel- Str.1, 09468 Geyer

 

Infos unter Tel.: 037346/91880 oder unter

e-Mail: bastelstube-geyer@gmx.de.


 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort:
August-Bebel-Str. 1, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Bastel- & Wohlfühlladen Köhler
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2015 um 10:53:10 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
02.01.2018 bis 30.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr
in Geyer
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer

02.01.2018 bis 30.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Der 42 m hohe Wehr- und Wachtturm aus dem 14. Jahrhundert beherbergt seit 1952 das Städtische Museum, dass mit zu den größten Turmmuseen dieser Art in Deutschland zählt. Wo einst der Türmer mit seiner Familie das kärgliche Dasein fristete, findet der Besucher heute über 7 Etagen Wissenswertes zur Bergbau- und Stadtgeschichte, einheimische Mineralien, ein Funktionsmodell des Geyersberges, eine Posamentierstube mit Posamenten aus dem 18. Jahrhundert, die Glocken "Frieden" und "Einheit" im Geläut, die Lotterstube mit wertvoller Zinngerätesammlung sowie die Heimatstube hoch über den Dächern der Stadt.

 

Speziell Kinder im Grundschulalter lädt der Türmerjunge "Albin" zu einer ganz besonderen Erkundungstour ein: Wer seine kniffligen Aufgaben lösen kann, erhält seinen eigenen "Türmerpass" mit dem Entdeckerstempel und ein kleines Andenken an den Wachtturm.

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Samstag: 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Eintritt

Erwachsene: 3.50 Euro / Kinder: 1.50 Euro

Gruppen ab 10 Personen: Erwachsene: 3.00 Euro / Kinder: 1.30 Euro

Turmmuseum · Am Lotterhof 10 · 09468 Geyer

Telefon: 037346 1244 · E-Mail: turmmuseum-geyer(at)web.de

 

virtueller Rundgang durch das Turmmuseum Geyer: https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/8233/siv/1

Veranstaltungsort:
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information
Kontakt:
Altmarkt 1
09468 Geyer
037346-10521 oder 1050
Internet:
https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/8233/siv/1
Veranstaltung wurde erfasst am 12.12.2017 um 14:30:20 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
11.01.2019 bis 30.12.2020 - Beginn: 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr
in Geyer
Bibliothek Geyer, Altmarkt 1

11.01.2019 bis 30.12.2020 - Beginn: 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Vorlesezeit in der Bücherei

Immer freitags von 17:00 - 17:30 Uhr wird ab 2018 kleinen und großen Zuhörern vorgelesen in der Bücherei in Geyer. Wir machen es uns in der kuscheligen Kinderecke gemütlich und schmökern uns gemeinsam durch spannende, lustige, traurige, sommerliche, tierische oder winterliche Geschichten. Ohne Anmeldung und kostenlos.

 

Wann? FR, 17.00 – 17.30 Uhr 

Wo? Bibliothek Geyer, Altmarkt 1

Infos:  037346 10522

Veranstaltungsort:
Bibliothek Geyer, Altmarkt 1
09468 Geyer
Veranstalter:
Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information
Kontakt:
Altmarkt 1
09468 Geyer
037346-10521 oder 1050
Veranstaltung wurde erfasst am 06.12.2018 um 11:41:49 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
23.01.2019 bis 31.12.2020 - Beginn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Geyer
August-Bebel-Straße. 37, 09468 Geyer

23.01.2019 bis 31.12.2020 - Beginn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Geyer einst ….

Der Holzbildhauer Matthias Dietzsch möchte nach einem Ausflug der Schnitzereien in das Depot Pohl Stroher seine  Sonderausstellung „Geyer einst…“ nun wieder den Gästen in seiner Holbilderei und Schnitzerstuibe näher bringen. Zu sehen sind einmalige Schnitzereien, die die Ereignisse und Epochen der Bergstadt Geyer widerspiegeln:

Angefangen bei Reliefschnitzereien zum Bergbau in Geyers Binge werden aber auch Unikate aus dem geyerschen Wald gezeigt wie Wildtiere, Waldweibeln und Forstarbeiter. Wussten Sie, wie der Wilde Mann zu seinem heutigen Ort kam? Wo arbeiteten die ehemals 45 Forstarbeiter im Sommer? Ein großer Teil der Ausstellung ist dem Posamentierhandwerk gewidmet. Aber auch geschnitzte Zeugen des Brauereigeschäftes und der Stadtbrände sind zu erleben.

Gern nehmen sich die Mitarbeiter Zeit und erläutern den interessierten Besuchern im urig eingerichteten „Geyer-Zimmer“ gegen einen kleinen Unkostenbeitrag die geschnitzten Unikate im Zusammenhang mit Geyers Vergangenheit. Die Exponate können aber auch selbständig erkundet werden, z.B. bei einer Tasse Kaffee.

 Infos: 037346-1548

 Öffnungszeiten

Montag bis Freitag  8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                 9.00 - 16.00 Uhr


Veranstaltungsort:
August-Bebel-Straße. 37, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Schnitzerei Matthias Dietzsch
Internet:
www.holzbildhauerei-dietzsch.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.01.2019 um 16:38:22 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.