Veranstaltungen im Erzgebirge

17.05.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Zwönitz
MITTENDRIN, Mühlberg 1

17.05.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Die Diskussionsrunde mit Marco Wanderwitz am 17.5.2024 musste leider abgesagt werden, nachdem es Drohungen gab, die Veranstaltung massiv zu stören. Dem wollen wir unsere Gäste und unser Team nicht aussetzen.

Das MITTENDRIN ist ein Ort des sachlichen, respektvollen Austauschs und Miteinanders.

 

Fremdeln mit der Demokratie?

Frust, Protest und Gleichgültigkeit im Osten Deutschlands

Diskussion über Ursachen und Perspektiven mit Marco Wanderwitz, CDU, Mitglied des Bundestags, ehemaliger Ostbeauftragter der Bundesregierung

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
MITTENDRIN, Mühlberg 1
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Zwönitz Miteinander e.V.
Kontakt:
Katrin Mulcahy
Mühlberg 1
08297 Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 25.04.2024 um 08:26:16 Uhr von Zwönitz Miteinander e.V..
04.01.2024 bis 18.05.2024 in Johanngeorgenstadt
Huthaus des Pferdegöpels

04.01.2024 bis 18.05.2024

In dieser Sonderausstellung im Huthaus des Pferdegöpels Johanngeorgenstadt werden Schwibbögen gezeigt, die Herr Dieter Schödl in jahrelanger, mühevoller Arbeit geschaffen hat. Unter diesen Bögen baute er verschiedene Stadtansichten (z.B. Meißen, Bautzen und Schwarzenberg) nach. Aber auch viele Schlösser, Burgen und dörfliche Szenen wurden mit großer Liebe zum Detail und künstlerischer Hingabe im verkleinerten Maßstab nachgebaut. 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Huthaus des Pferdegöpels
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Pferdegöpel (F)
Kontakt:
Herr Detlef Friedrich
Am Pferdgöpel 1
08349 Johanngeorgenstadt
03773/883168
Veranstaltung wurde erfasst am 04.01.2024 um 11:41:36 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
18.05.2024 - Beginn: 17:00 Uhr
in Eibenstock
Stadtkirche Eibenstock

18.05.2024 - Beginn: 17:00 Uhr

Orgelkonzert mit alter und neuer französischer Orgelmusik
Organist: Moritz Unger / Hattingen 
Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. 

Veranstaltungsort:
Stadtkirche Eibenstock
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eibenstock-Carlsfeld
Kontakt:
Schönheider Straße 11
08309 Eibenstock
037752 3096
Veranstaltung wurde erfasst am 07.05.2024 um 09:26:38 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
18.05.2024 - Beginn: 15:00 Uhr
in Eibenstock
Wurzelrudis Erlebniswelt

18.05.2024 - Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Wurzelrudis Erlebniswelt
08309 Eibenstock
Veranstalter:
LEC laser-event GmbH
Kontakt:
Enrico Oswald
Otto-Findeisen-Straße 18
08309 Eibenstock
037752 3415 o. 01723702496
Internet:
https://www.lec-ticket.de/home/8-schalmeien-und-guggentreffen-eibenstock-18052024-208-
Veranstaltung wurde erfasst am 07.05.2024 um 09:29:27 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
18.05.2024 - Beginn: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
ab/ an König-Albert-Turm

18.05.2024 - Beginn: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
ab/ an König-Albert-Turm
08344 Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
Veranstalter:
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Kontakt:
Alte Bernsbacher Str.1 August-Bebel-Str. 79 (Postanschrift)
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 640744
Internet:
www.spiegelwald.de
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2023 um 15:31:34 Uhr von Tourismus-Zweckverband Spiegelwald.
18.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald

18.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald
08344 Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
Veranstalter:
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Kontakt:
Alte Bernsbacher Str.1 August-Bebel-Str. 79 (Postanschrift)
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 640744
Internet:
www.spiegelwald.de
Veranstaltung wurde erfasst am 14.12.2023 um 08:12:57 Uhr von Tourismus-Zweckverband Spiegelwald.
18.05.2024 - Beginn: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
in Zwönitz
Floraland Gebr. Roth, Wehrgasse 2b, 08297 Zwönitz

18.05.2024 - Beginn: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unser Imker Sven Rudolph, erklärt und verkostet seine Honige und verrät so manche Tipps für die Hobby-Imkerei.

Zudem erläutert er unsere RothKehlchen-Honige sowie deren gesundheitlichen Vorzüge.

Keine Anmeldungen erforderlich.

Veranstaltungsort:
Floraland Gebr. Roth, Wehrgasse 2b, 08297 Zwönitz
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Gartencenter Gebr. Roth
Kontakt:
Wehrgasse 2b
08297 Zwönitz
037754 710-0
Veranstaltung wurde erfasst am 13.05.2024 um 12:48:31 Uhr von Stadt Zwönitz.
19.05.2024 - Beginn: 15:00 Uhr
in Bad Schlema
im Wildbacher Kunst- u. Sagenwald

19.05.2024 - Beginn: 15:00 Uhr

Infos: Telefon 03772 / 373599 oder www.wikusawa.de

Veranstaltungsort:
im Wildbacher Kunst- u. Sagenwald
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Heimatverein Wildbach e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 24.04.2024 um 12:32:07 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
19.05.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium Drebach

19.05.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Pink Floyd – „The Dark Side Of The Moon“

 

Vor 50 Jahren erschien von der englischen Rockband Pink Floyd das Album „The Dark Side Of The Moon“. Seither gehört es zu den weltweit meistverkauften Musikalben.

In der neuen Musikshow erwartet Interessierte eine visuelle Neuinterpretation des zeitlosen Klassikers. Mit modernster Technik wurde eine Show mit atemberaubenden Ausblicken auf das Sonnensystem umgesetzt, die von der Band selbst autorisiert wurde. NSC Creative hat die visuelle Produktion geleitet und dabei eng mit Pink Floyds langjähriger kreativer Mitarbeiterin Aubrey Powell von Hipgnosis zusammengearbeitet. Die neue Musikshow bietet ein besonderes Erlebnis, wie es nur in Planetarien möglich ist. 

Hier geht es zum Trailer der Show.

Diese Veranstaltung ist für Erwachsene bzw. Zuschauer ab 16 Jahre geeignet.

Eine Karte kostet bis 31.3.2024 12 Euro.
Eine Karte kostet ab 1.4.2024 15 Euro.

 

Kartenreservierung wird empfohlen.

Bitte teilen Sie uns mit wie viele Plätze Sie auf welchen Namen reservieren möchten.

per Telefon: 037341 / 7435 – zu unseren Geschäftszeiten erreichen Sie uns persönlich
per WhatsApp: 01525 / 1605375 – wird nur für WhatsApp genutzt, nicht als Telefon!
per Kontaktformular

Dieses Programm kann auch als Gruppenveranstaltung zu gesonderten Termine gebucht werden.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 08:34:25 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
19.05.2024 - Beginn: 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium Drebach

19.05.2024 - Beginn: 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Entdecke das Sonnensystem - Zu Fernen Welten

Von der feurigen Oberfläche der Sonne bis zum eisigen Reich der Kometen reisen wir quer durch unser Sonnensystem. Wir entdecken Himmelskörper mit riesigen Vulkanen, tiefen Canyons, eindrucksvollen Ringen und mächtigen Stürmen. Am Rande des Sonnensystems ist noch lange nicht Schluss, wir reisen darüber hinaus. Diese Veranstaltung basiert auf den aktuellen Erkenntnissen der Planetenforschung.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird der aktuelle Sternhimmel gezeigt und erläutert, wir betrachten die bekanntesten Sternbilder und erfahren, welche Planeten gegenwärtig beobachtet werden können.

Dieses Programm ist eine Familienveranstaltung und für Erwachsene bzw. Kinder ab 10 Jahre geeignet.

Kartenreservierung wird empfohlen.

Bitte teilen Sie uns mit wie viele Plätze Sie auf welchen Namen reservieren möchten.

per Telefon: 037341 / 7435 – zu unseren Geschäftszeiten erreichen Sie uns persönlich
per WhatsApp: 01525 / 1605375 – wird nur für WhatsApp genutzt, nicht als Telefon!
per Kontaktformular

Dieses Programm kann auch als Gruppenveranstaltung zu gesonderten Termine gebucht werden.

Hier geht es zum Programmtrailer.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 10:08:02 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
19.05.2024 - Beginn: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium Drebach

19.05.2024 - Beginn: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ein Sternbild für Flappi

Wir stimmen alle kleinen und großen Zuschauer auf das Thema Weltall ein.

Nacht für Nacht saust Flappi durch die Luft – wie eine ganz normale kleine Fledermaus. Doch etwas unterscheidet sie von ihren Artgenossen: Der Sternenhimmel und seine Geheimnisse haben ihre Neugier geweckt. Nur leider kann ihr niemand aus der Verwandtschaft Antworten auf ihre vielen Fragen geben.

Eines Tages verirrt sich Flappi in eine Sternwarte. Dabei erfährt sie von den Sternen, den Sternbildern und dem Mond. Jetzt ist Flappi nicht mehr zu halten. Dieser Abend war für sie so aufregend, dass sie noch viel mehr erfahren möchte. Sie fliegt durch den Kuppelspalt hinaus in die Nacht und dem größten Abenteuer ihres Lebens entgegen.

Der zweite Teil wird individuell nach dem Alter der anwesenden Kinder gestaltet.
Die Kinder starten mit den Astronauten zur Internationalen Raumstation und sehen, wie die Raumfahrer im Weltall leben und arbeiten, oder lernen die Planeten unseres Sonnensystems kennen.

Diese Programm eignet sich für Kinder ab 5 Jahre.

Kartenreservierung wird empfohlen.

Bitte teilen Sie uns mit wie viele Plätze Sie auf welchen Namen reservieren möchten.

per Telefon: 037341 / 7435 – zu unseren Geschäftszeiten erreichen Sie uns persönlich
per WhatsApp: 01525 / 1605375 – wird nur für WhatsApp genutzt, nicht als Telefon!
per Kontaktformular

Dieses Programm kann auch als Gruppenveranstaltung zu gesonderten Termine gebucht werden.

Hier geht es zum Programmtrailer.

Das Vorhaben wird gefördert über das Programm LEADER:
„Ein neues Kinderprogramm für das Zeiss Planetarium und die Volkssternwarte Drebach“

Kauf und Einrichtung eines Fulldome-Kinder-Programms „Ein Sternbild für Flappi“ für das Planetarium Drebach mit entsprechenden begleitenden Werbemaßnahmen

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 26.03.2024 um 11:12:44 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
19.05.2024 - Beginn: 06:00 Uhr
in Geyer
Am Wilden Mann- Zwönitzer Straße

19.05.2024 - Beginn: 06:00 Uhr

Für viele geyersche Familien ist es Tradition, am Pfingstsonntag durch den wunderschönen Geyerschen Wald zu wandern, z.T. mit Bollerwagen, Fahrrad oder zu Fuß. Wie in jedem Jahr erwarten die Veranstalter zahlreiche Gäste mit Speis, Trank, Musik und dem Verkauf kleiner wilder Männer.

Wilder Mann ist eigentlich seit 1600 die Bezeichnung für ein Flurstück im Geyerschen Wald. Die Bezeichnung stammt aus dem Bergbau und galt für Fundorte, die wegen großen Wassereinbruchs oder anderer Naturhindernisse nicht weiter abgebaut werden konnten. Die erste Figur des Wilden Mannes entstand etwa 1850.Waldarbeiter versahen einen Baumstamm mit einem groben Mannskopf, der sich etwa 30 Jahre hielt. Danach wurde die Gestalt vom Geyerschen Schnitz- und Krippenverein immer wieder erneuert. Heute steht bereits die 7. Figur an dieser Stelle und ist ca. 2,50m hoch. Jährlich am Pfingstsonntag zieht der bärtige Alte hunderte Spaziergänger aus den umliegenden Orten an. Diese Tradition mit der Aufstellung des 2. Wilden Mannes begann vor über 100 Jahren.

Infos:  H. Müller 03721 268414  

 

Veranstaltungsort:
Am Wilden Mann- Zwönitzer Straße
09468 Geyer
Veranstalter:
Schnitz- und Krippenverein Geyer e.V.
Kontakt:
Helmut Müller
Obere Dorfstraße 3b
08297 Zwönitz OT Hormersdorf
03721 268414
Internet:
schnitzerheim-geyer.mein-verein.de/
Veranstaltung wurde erfasst am 16.01.2024 um 18:06:20 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
19.05.2024 in Geyer
Gaststätte und Pension Waldschänke, Elterleiner Str. 74

19.05.2024

Die Waldschänke Geyer lädt recht herzlich zum Frühschoppen.

Infos unter 037346 6190

 

Veranstaltungsort:
Gaststätte und Pension Waldschänke, Elterleiner Str. 74
09468 Geyer
Veranstalter:
Gaststätte und Pension Waldschänke
Kontakt:
Jennifer Gerlach
Elterleiner Str. 74
09468 Geyer
037346 6190
Veranstaltung wurde erfasst am 16.01.2024 um 18:11:01 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
19.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
in Geyer
Turmmuseum Geyer

19.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Nachdem mit dem großen Bingesturz zu Beginn des 19. Jahrhunderts auch in Geyer der Bergbau als wichtiger Erwerbszweig wegbrach, entwickelte sich das Posamentierhandwerk mehr denn je zum dominanten Wirtschaftssektor unserer Stadt. In Erinnerung an diese bedeutsame Zeit soll sich zum Internationalen Museumstag  2024 im Rahmen einer Schauvorführung in der Türmerstube unseres Museums wieder einmal alles um Perlen und ihre Verarbeitung drehen.

Seit 2019 gehört die Perlfransenherstellung zu einem festen Programmpunkt einer jeden Museumsführung. Allerdings muss noch einiges  „gefaadlt“ werden, bis jedes Museumsfenster mit einer eigenen Perlgardine verziert ist. Immer in der Hoffnung, dass nicht nur diese Handwerkskunst Begeisterung und Nachahmer findet und das Wissen um die Techniken und die Fertigkeiten bewahrt und künftigen Generationen weitergegeben werden kann, wird die Schauvorführung diesmal mit der Stickereikunst des Tambourierens durch Frau Strohbach aus Gelenau bereichert. Mit Hingabe und Herzblut gehört Frau Strohbach zu einer der letzten Aktiven ihrer Zunft, die noch im Erzgebirge mit Bravour dieses seltene Handwerk beherrschen. Die Hochburg dieser ursprünglich aus dem Orient stammenden Technik befand sich früher in Eibenstock und Umgebung. Funde im Depot des Turmmuseums lassen jedoch darauf schließen, dass auch in Geyer das Tambourieren – die Kettenstickerei mit der Häkelnadel – bekannt war und zu einer der vielfältigen Varietäten der Glasperlenverarbeitung gehörte, die zum Lebensunterhalt der hier ansässigen Posamentierer beitrugen.

Seien Sie also dabei, wenn am 19.05.2024 das einst ansässige Posamentierhandwerk für einige Stunden wieder zum Leben erweckt wird. Auf reges Interesse und Ihren Besuch freut sich

Ihr Lutz Röckert

Veranstaltungsort:
Turmmuseum Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Turmmuseum Stadt Geyer
Kontakt:
Lutz Röckert
Am Lotterhof 10
09468 Geyer
037346 1244
Internet:
https://www.stadt-geyer.de/veranstaltungen/veranstaltungen-in/geyer-umgebung/april/
Veranstaltung wurde erfasst am 09.04.2024 um 10:10:03 Uhr von Turmmuseum Stadt Geyer.
19.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald

19.05.2024 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald
08344 Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
Veranstalter:
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Kontakt:
Alte Bernsbacher Str.1 August-Bebel-Str. 79 (Postanschrift)
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 640744
Internet:
www.spiegelwald.de
Veranstaltung wurde erfasst am 14.12.2023 um 08:12:57 Uhr von Tourismus-Zweckverband Spiegelwald.