Gästebuch

Volkmar Viehweg
30.10.2019 - 17:00:08
Sehr geehrte Frau Leistner,
wenn Sie wieder einmal in Stützengrün weilen, würde ich mir gern die Zeit nehmen, mich mit Ihnen zum Thema Freibad zu unterhalten. Auch ich habe in Kindheit und Jugend "unser Freibad" geschätzt und habe es rege genutzt. Von den finanziellen Aspekten einmal abgesehen, sind die Hintergründe der derzeitigen Situation sehr komplex und sprengen den Rahmen dieses Forums. Deshalb mein Angebot - beim nächsten Besuch in der alten Heimat gern einen Termin vereinbaren - dann können wir uns zu diesem Thema einmal etwas intensiver austauschen.
Es grüßt mit einem freundlichen Glückauf
Volkmar Viehweg
Bürgermeister
Ines Leistner
28.08.2019 - 11:02:39
Man weiß nicht, ob das hier überhaupt noch gelesen wird, der letzte Eintrag ist lange her...

Ich war seit langem mal wieder in Stützengrün und ich muss sagen, ich bin enttäuscht. Früher hab ich hier meine Sommerferien verbracht. Da gab es ein Ferienlager und ein Bad... unser Bad. Jeden Tag waren wir dort. Haben die schönsten Familientreffen dort erlebt. Es gab Feiern, eine tolle Gaststätte im Bad und immer die netten Stützengrüner.
Die gibt es auch heute noch, das Bad, die Gaststätte, das Ferienlager ....nicht mehr. Ich weiß nicht, was schief lief, aber ich sehe es als Versagen einer Gemeinde, wenn man so ein Kleinod, wie das Bad es war, einfach sterben lässt. Wie kann man nur. Viele Menschen sind dort "zuhause" gewesen und haben "ihr" Bad geliebt und es tut einem im Herzen weh, wenn man es nach Jahren wieder sieht und nichts mehr übrig ist von all den Kindheitserinnerungen.
Heinz Bormann
10.08.2017 - 15:40:08
Hallo liebe Stützengrüner,
wäre schön wenn es mal ein Klassentreffen des Jahrganges 1949 geben würde. Interessant wäre es zu Wissen, was aus den Schülern geworden ist und wohin diese es verschlagen hat. Heinz.Bormi@freenet.de
Roberto Müller
19.07.2017 - 18:24:07
Gauf,

Vielleicht wär's a net schlacht, wenn mr bei der Gelegenheit glei des Bild von dr Pressnitztalbahn und dem Bahhuf in Schmalzgrube mit überdenkt. Was die do ubn mit Bürschten ze tu habn, wess iech net!
Ronny Gläß
03.07.2017 - 00:04:53
Eine schöne Seite! Aber das Startbild sollte man nochmal überdenken. Das ist ein Foto von Schwarzenberg...
thomas schubert
29.06.2017 - 13:13:28
Von einigen Besuchern und Wanderern erfuhr ich das es keine Stocknägel oder Aufkleber oä.als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen gibt.Finde ich bissel Schade
KabelJournal GmbH Grünhain-Beierfeld
11.05.2017 - 10:10:41
Viel Erfolg und einen guten Start mit der neuen Homepage wünscht das gesamte Team des KabelJournal-Internetservice aus Grünhain-Beierfeld.