Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bergwiesenfest am 16.06.2024 ab 13.00 Uhr

Es ist wieder ein reichhaltiges, buntes ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Veranstaltungen im Erzgebirge

18.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Mildenau
Ev.-Meth. Kreuzkirche

18.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ev.-Meth. Kreuzkirche
09456 Mildenau
Veranstalter:
Ev.-Meth. Kirchgemeinde
Veranstaltung wurde erfasst am 02.01.2024 um 15:20:25 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
19.01.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Bad Schlema
in der Oberschule Westerzgebirge

19.01.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Infos unter: www.oberschule-westerzgebirge.de

Veranstaltungsort:
in der Oberschule Westerzgebirge
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Oberschule Westerzgebirge
Veranstaltung wurde erfasst am 18.12.2023 um 13:56:31 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
19.01.2024 - Beginn: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach

19.01.2024 - Beginn: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Sterne live

Sie möchten den Sternenhimmel einmal „live” erleben? Dann kommen Sie in die Volkssternwarte Drebach. Von Ende September bis Anfang April führt der Förderverein der Volkssternwarte öffentliche Beobachtungen durch. Unter fachkundiger Anleitung werden die jeweils schönsten Himmelsobjekte gezeigt und erläutert. Seien Sie gespannt, welch ferne Galaxien, Nebel oder Planeten Sie mit Hilfe der Fernrohre der Sternwarte entdecken können.

Bringen Sie bitte entsprechend warme Kleidung mit, da unsere Beobachtungsstationen nicht geheizt werden.

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen (bedeckter Himmel, Niederschlag oder Sturm) fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.
Eine Anmeldung / Kartenreservierung ist bei dieser Veranstaltung nicht erforderlich!

Das Vorhaben wird gefördert über das Programm LEADER:
„Modernisierung eines Teleskops in der Volkssternwarte Drebach“

Die Beobachtungsabende werden aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlicher Zusammenarbeit gefördert.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 08.09.2023 um 12:55:19 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
19.01.2024 - Beginn: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach

19.01.2024 - Beginn: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Sterne live

Sie möchten den Sternenhimmel einmal „live” erleben? Dann kommen Sie in die Volkssternwarte Drebach. Von Ende September bis Anfang April führt der Förderverein der Volkssternwarte öffentliche Beobachtungen durch. Unter fachkundiger Anleitung werden die jeweils schönsten Himmelsobjekte gezeigt und erläutert. Seien Sie gespannt, welch ferne Galaxien, Nebel oder Planeten Sie mit Hilfe der Fernrohre der Sternwarte entdecken können.

Bringen Sie bitte entsprechend warme Kleidung mit, da unsere Beobachtungsstationen nicht geheizt werden.

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen (bedeckter Himmel, Niederschlag oder Sturm) fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.
Eine Anmeldung / Kartenreservierung ist bei dieser Veranstaltung nicht erforderlich!

Das Vorhaben wird gefördert über das Programm LEADER:
„Modernisierung eines Teleskops in der Volkssternwarte Drebach“

Die Beobachtungsabende werden aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlicher Zusammenarbeit gefördert.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 10.01.2024 um 14:51:56 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
19.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
in Eibenstock OT Carlsfeld
Carlsfeld Touristinformation

19.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Carlsfeld Touristinformation
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
Veranstalter:
Fremdenverkehrsverein Carlsfeld e.V.
Kontakt:
Martina Zapf
Carlsfeldre Hauptstraße 58
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
037752 2000
Veranstaltung wurde erfasst am 06.12.2023 um 08:41:41 Uhr von Fremdenverkehrsverein Carlsfeld e.V..
19.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr
in Eibenstock OT Carlsfeld
Treffpunkt: Grüner Baum

19.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr

*** Die Fackelwanderung heute fällt aus***

Wir wandern durch unseren verschneiten Winterwald über die Mauerkrone unserer Talsperre bis zur Blockhütte. Dort gibt es am Lagerfeuer leckere Bratwurst vom Grill und heiße Getränke. 
Befestigter Wanderweg rund 2,5 km, Teilnahmegebühr 4,- Euro pro Person. 
Anmeldungen unter 037752 2000
 

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Grüner Baum
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
Veranstalter:
Fremdenverkehrsverein Carlsfeld e.V.
Kontakt:
Martina Zapf
Carlsfelder Hauptstraße 58
08309 Eibenstock OT Carlsfeld
037752 2000
Veranstaltung wurde erfasst am 08.12.2023 um 10:33:06 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Eibenstock OT Sosa
Schützenhaus Sosa

19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Auf vielfachen Wunsch führen wir unser Stück noch einmal auf. Vielleicht suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk oder wollen jemandem eine Freude machen - dann Karten besorgen. 
Der Vorverkauf beginnt am 11.12. im Lotto-Shop von Heike Reinhold am Pfarrplatz. 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen allen eine besinnliche und gesegnete Adventszeit. 

André Strauß, De Soser Guschen 

 

Veranstaltungsort:
Schützenhaus Sosa
08309 Eibenstock OT Sosa
Veranstalter:
Soser Guschen
Veranstaltung wurde erfasst am 27.11.2023 um 11:40:16 Uhr von Stadtverwaltung Eibenstock.
19.01.2024 - Beginn: 17:00 Uhr
in Geyer
Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21

19.01.2024 - Beginn: 17:00 Uhr

Die Fackeltour führt um und durch das Wahrzeichen der Stadt Geyer - die Binge. Gästeführer J. Bochmann erläutert den Bergbau im ehemaligen Geyersberg anhand von Bildern und Karten. Die Runde ist für Kinder ab 6 Jahre gut geeignet, Kosten 5,50€ , inkl.Fackel. Nach der Tour können Sie individuell den Abend im Huthaus (Tel. 037346 6524) bei guter erzgebirgischer Küche ausklingen lassen.

Tour 1: 17 Uhr, Treff: 16:45 Uhr
Tour 2: 18:30 Uhr Treff: 18:15 Uhr am Huthaus, Bingeweg 21

Bitte voranmelden!
Infos: 0176 47693372  Bitte informieren Sie sich hier im Vorfeld, ob die Tour durchgeführt werden kann!

 

Veranstaltungsort:
Treff: Huthaus an der Binge, Bingeweg 21
09468 Geyer
Veranstalter:
Jürgen Bochmann
Veranstaltung wurde erfasst am 20.01.2023 um 16:44:53 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
19.01.2024 - Beginn: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Geyer
Haus des Gastes, Altmarkt 1

19.01.2024 - Beginn: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Eingeladen sind alle BürgerInnen der Stadt Geyer am Freitag, dem 19.01.24 um 17 Uhr, in den Rathaussaal im Haus des Gaste zur Bürgerversammlung anlässlich unserer Bürgermeisterwahl am 4.2.24. In dieser Versammlung werden sich die 4 Bürgermeisterkandidaten vorstellen und auch Ihre Fragen beantworten. Moderiert wird die Veranstaltung von Matthias Lißke. 

Veranstaltungsort:
Haus des Gastes, Altmarkt 1
09468 Geyer
Veranstalter:
CDU Ortsgruppe und Freie Wähler Bürgerforum
Veranstaltung wurde erfasst am 11.01.2024 um 11:03:11 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
19.01.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
Grundschule, Schwarzenberger Straße 20

19.01.2024 - Beginn: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grundschule, Schwarzenberger Straße 20
08344 Grünhain-Beierfeld OT Grünhain
Veranstalter:
Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Beierfeld
Kontakt:
Andre Uebe
August-Bebel-Straße 73
08344 Grünhain-Beierfeld
03774/ 509333
Veranstaltung wurde erfasst am 08.12.2023 um 10:48:48 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Mildenau
Gemeindesaal

19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Gemeindesaal
09456 Mildenau
Veranstalter:
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mildenau
Veranstaltung wurde erfasst am 02.01.2024 um 15:21:15 Uhr von Gemeindeverwaltung Mildenau.
19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr
in Zwönitz OT Dorfchemnitz
Stampfencafé, Am Anger 1a

19.01.2024 - Beginn: 19:00 Uhr

Durchquerung des grönländischen Inlandeises

Ein außergewöhnlicher Reisebericht von Tine Lickert und Jörg Lehmann.

Eintritt frei - um eine Spende für ein Hilfsprojekt wird gebeten.

Veranstaltungsort:
Stampfencafé, Am Anger 1a
08297 Zwönitz OT Dorfchemnitz
Veranstalter:
Freunde der Knochenstampfe e.V.
Kontakt:
Siedlerstraße 46
08297 Zwönitz OT Dorfchemnitz
0174 7037086
Veranstaltung wurde erfasst am 01.09.2023 um 12:01:03 Uhr von Stadt Zwönitz.
20.01.2024 - Beginn: 10:30 Uhr
in Bad Schlema
Treffpunkt: am Bahnhof Niederschlema

20.01.2024 - Beginn: 10:30 Uhr

Anmeldung/Infos: kvbad-schlema@web.de oder Telefon 03772 / 325529

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: am Bahnhof Niederschlema
08301 Bad Schlema
Veranstalter:
Kneipp-Verein Bad Schlema e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 18.12.2023 um 14:21:48 Uhr von Gästeinformation Bad Schlema.
20.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium Drebach

20.01.2024 - Beginn: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Pink Floyd – „The Dark Side Of The Moon“

 

Vor 50 Jahren erschien von der englischen Rockband Pink Floyd das Album „The Dark Side Of The Moon“. Seither gehört es zu den weltweit meistverkauften Musikalben.

In der neuen Musikshow erwartet Interessierte eine visuelle Neuinterpretation des zeitlosen Klassikers. Mit modernster Technik wurde eine Show mit atemberaubenden Ausblicken auf das Sonnensystem umgesetzt, die von der Band selbst autorisiert wurde. NSC Creative hat die visuelle Produktion geleitet und dabei eng mit Pink Floyds langjähriger kreativer Mitarbeiterin Aubrey Powell von Hipgnosis zusammengearbeitet. Die neue Musikshow bietet ein besonderes Erlebnis, wie es nur in Planetarien möglich ist. 

Hier geht es zum Trailer der Show.

Diese Veranstaltung ist für Erwachsene bzw. Zuschauer ab 16 Jahre geeignet. Eine Karte kostet 12 Euro.

Kartenreservierung wird empfohlen.

Bitte teilen Sie uns mit wie viele Plätze Sie auf welchen Namen reservieren möchten.

per Telefon: 037341 / 7435 – zu unseren Geschäftszeiten erreichen Sie uns persönlich
per WhatsApp: 01525 / 1605375 – wird nur für WhatsApp genutzt, nicht als Telefon!
per Kontaktformular

Dieses Programm kann auch als Gruppenveranstaltung zu gesonderten Termine gebucht werden.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 10.01.2024 um 12:04:30 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.
20.01.2024 - Beginn: 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Drebach
Zeiss Planetarium Drebach

20.01.2024 - Beginn: 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Das im Jahr 2018 im Nachlass entdeckte Originalwerk von Otfried Preußler als 360-Grad-Rundum-Erlebnis.

Schwarzer Hut mit roter Feder, große Nase, sieben Messer und eine Pfefferpistole – so kennen wir den berühmt-berüchtigten Vorzeigeschurken Räuber Hotzenplotz. Vor fast 60 Jahren erfand ihn Otfried Preußler, seitdem kennt und liebt Jung und Alt den brummigen Halunken, dem zum Schluss Kasperl und Seppel noch immer das Handwerk gelegt haben.

In dieser Geschichte hat Wachtmeister Dimpfelmoser ein Problem. Wieder einmal ist der berüchtigte Räuber Hotzenplotz aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Dimpfelmoser verhängt gleich mal den Ausnahmezustand. Doch die liebenswerten Lausbuben Kasperl und Seppel haben eine Idee. Es wissen doch alle, dass der Räuber die Finger nicht vom Silber lassen kann. Und ist nicht der Mond aus Silber? Wäre doch toll, wenn man den Hotzenplotz einfach zum Mond schießen könnte. Flugs beginnen die beiden mit dem Bau einer ausgeklügelten Mondrakete…

„Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler, erzählt von Susanne Preußler-Bitsch nach einem Theaterstück von Otfried Preußler mit Illustrationen von Thorsten Saleina nach Motiven von F.J.Tripp. © 2018 Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart. Eine Audioproduktion des Westdeutschen Rundfunks Köln, 2018. Eine Fulldome-Produktion von HO3RRAUM Media GbR.

Diese Programm eignet sich für Kinder ab 5 Jahre.

Kartenreservierung wird empfohlen.

Bitte teilen Sie uns mit wie viele Plätze Sie auf welchen Namen reservieren möchten.

per Telefon: 037341 / 7435 – zu unseren Geschäftszeiten erreichen Sie uns persönlich
per WhatsApp: 01525 / 1605375 – wird nur für WhatsApp genutzt, nicht als Telefon!
per Kontaktformular

Dieses Programm kann auch als Gruppenveranstaltung zu gesonderten Termine gebucht werden.

Hier geht es zum Programmtrailer.

Veranstaltungsort:
Zeiss Planetarium Drebach
09430 Drebach
Veranstalter:
Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Internet:
www.sternwarte-drebach.de
Veranstaltung wurde erfasst am 10.01.2024 um 13:29:57 Uhr von Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach.