Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bergwiesenfest am 16.06.2024 ab 13.00 Uhr

Es ist wieder ein reichhaltiges, buntes ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

17.05.2024
| Medien | Sonstiges |

BERGZEIT zeigt Fundgrube

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die BERGZEIT zu Pfingsten: Große Sache: Schülerprojekt mündet in Sonderausstellung; Kleine Bauten: Schauanlage bereichert alte Fundgrube; Langes Wochenende: Waldkirmes wartet auf Besucher.
17.05.2024
| Sonstiges | Wirtschaft |

Jeder Dritte stellt Investitionen zurück

(MT) CHEMNITZ: Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der IHK Chemnitz für die Region stimmen vorsichtig optimistisch. Zwar stagniert die Geschäftslage und die Erwartungen bleiben im negativen Bereich, aber die Talsohle erscheint durchschritten.
17.05.2024
| Medien | Sonstiges |

Haamitland un kluge Sprüch (189)

(MT) ERZGEBIRGE: Haamitland un kluge Sprüch:
17.05.2024
| Sonstiges | Wirtschaft |

Infos zur Lkw-Maut ab 2024

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Um betroffene Unternehmen über die neuen Regelungen und Ausnahmeregelungen bei der Lkw-Maut zu informieren, findet am 23. Mai in der Mensa "ANNAdie" in Annaberg-Buchholz eine kostenfreie Informationsveranstaltung der IHK statt. Mit der Absenkung der Gewichtsgrenze für Fahrzeuge ab 3,5 t zulässiger Gesamtmasse werden ab dem 1. Juli 2024 viele Gewerbezweige mit den angebotenen Transportdienstleistungen mautpflichtig. Der Gesetzgeber plant verschiedene Ausnahmeregelungen, um Handwerker und handwerksnahe Dienstleister von der Mautpflicht zu befreien.
17.05.2024
| Kultur | Sonstiges |

Waldkirmes auf dem Spiegelwald

(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Seit über 100 Jahren ist die Waldkirmes auf dem Spiegelwald zwischen Grünhain, Beierfeld und Bernsbach das Ziel vieler Ausflügler.
17.05.2024
| Sonstiges |

Kuratorenführung durch Sonderausstellung

(MT) OLBERNHAU: Alljährlich bietet der Internationale Museumstag die Möglichkeit, "hinter die Kulissen" zu schauen. Zum diesjährigen Internationalen Museumstag am 19. Mai offerieren zum Beispiel die Museen der Stadt Olbernhau eine Kuratorenführung durch die Sonderausstellung.
17.05.2024
| Kultur | Sonstiges |

Jubiläumsschau und neue Pläne

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Ein rundes Jubiläum feierten in diesem Jahr bereits mehrere Schnitzvereine im Erzgebirge, natürlich immer verbunden mit einer Ausstellung. Vom 9. bis 12. Mai machte so der Schnitzverein Cunersdorf auf sich aufmerksam.
17.05.2024
| Kultur | Sonstiges |

Bergbaulandschaft im Kleinformat

(MT) SCHNEEBERG: In Schneeberg erfreut seit Anfang Mai wieder die Bergbaulandschaft im Kleinformat auf der Fundgrube Gesellschaft Wanderer und Besucher. Neu ist die Beschilderung.
17.05.2024
| Sonstiges |

Stadt sucht Kinderarzt

(MT) STOLLBERG: "Die medizinische Kinderbetreuung in Stollberg befindet sich in einem Notstand", ist auf der Homepage der Stadt zu erfahren. Der Ärztemangel sorge für Versorgungslücken und drohe, sich weiter zu verschärfen.
17.05.2024
| Sonstiges |

Giftige Pflanze auf dem Vormarsch

(MT) DRESDEN: Das giftige Frühlingskreuzkraut ist in Sachsen auf dem Vormarsch. Beim Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie gehen dazu vermehrt Meldungen ein. Um die Ausbreitung zu erfassen, hat das Amt ein Monitoring gestartet.
17.05.2024
| Sonstiges |

Brandstiftung in Fastfood-Restaurant

(MT) ZWICKAU: In Zwickau kam es in einem Fastfood-Restaurant zu einer schweren Brandstiftung.
16.05.2024
| Medien | Sonstiges |

BERGZEIT zeigt Eisenbahnfreunde

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die BERGZEIT am Donnerstag mit diesen Themen: Fürs Eisenbahnerherz: Über die Schwarzenberger Eisenbahntage; Aus Schnitzerhänden: Nach einer Ausstellung in Cunersdorf; Für Augen und Gaumen: Vor der Auer Business- und Modegala.
16.05.2024
| Sonstiges |

Wahlplakate angezündet

(MT) SCHNEEBERG: In Schneeberg setzten Unbekannte in der Karlsbader Straße zwei Wahlplakate (AfD, Freie Sachsen)in Brand.
16.05.2024
| Sonstiges | Wirtschaft |

Betrügerische Anrufe

(MT) SCHWARZENBERG: Momentan erhalten Kunden der Stadtwerke Schwarzenberg vermehrt Anrufe von einer Hamburger Telefonnummer. Die Anrufer stellen sich mit Energiekompass vor und führen angeblich im Auftrag des Energieversorgers eine Energieabfrage durch. Dazu lassen sie sich Zählernummern und persönliche Daten geben. Dazu die Stadtwerke Schwarzenberg: "Solche Anrufe sind Betrug.
16.05.2024
| Medien | Sonstiges |

Fünf Fakten (36)

(MT) SCHWARZENBERG: Fünf Fakten über... - Die Schwarzenberger Eisenbahntage.