Bürgerstiftung Stützengrün

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Nachrichten KabelJournal

05.02.2023
| Medien | Sonstiges |

Denkmal gesetzt (27)

(MT) ZWÖNITZ: Denkmal gesetzt. Zwönitz hat ein Bergmannsdenkmal einer Stiftung von Siegfried Woidtke zu verdanken.
04.02.2023
| Kultur |

Jubiläumsbroschüre zum Ausklang

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Sonntag geht in Annaberg-Buchholz die Januarausstellung "Meisterwerke" im Kulturzentrum Erzhammer zu Ende. Im Fokus steht die Würdigung des 100-jährigen Bestehens der Schnitzschule Paul Schneider, die sich im Haus befindet. Zu Ehren der Schnitzschule wird am letzten Ausstellungstag die Jubiläumsbroschüre "100 Jahre Schnitzschule Annaberg 1921-2021" durch Ingolf Gleisl in Verbindung mit seinen neuesten Rechercheergebnissen vorgestellt.
04.02.2023
| Sonstiges |

Katalysatoren gestohlen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ/CROTTENDORF: in Annaberg-Buchholz und Crottendorf wurden mhrere Katalysatoren gestohlen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
04.02.2023
| Sonstiges |

Büroräume aufgebrochen

(MT) ZWÖNITZ: Unbekannte verschafften sich in Zwönitz vermutlich in der Nacht zum 2. Februar Zutritt zu einem Geschäft in der Wehrgasse. Die Einbrecher durchwühlten die Büroräume und entwendeten aus diesen einen Laptop im Wert von ca. 700 Euro.
04.02.2023
| Medien | Sonstiges |

Denkmal gesetzt (26)

(MT) SCHNEEBERG: Denkmal gesetzt. In Schneeberg erinnert auf dem Keilberg seit dem Jahr 2011 ein Gedenkstein an den Heimatdichter Anton Günther.
04.02.2023
| Sonstiges |

Fußgängerin schwer verletzt

(MT) BURKHARDTSDORF: In Burkhardtsdorf wurde am Freitag (03.02.) Fußgängerin schwer verletzt.
03.02.2023
| Medien | Sonstiges |

BERGZEIT zeigt Drachen

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die erste BERGZEIT nach Lichtmess hat unter anderem diese Themen: Stollberger Dunkel: "Licht aus" am Lichtmesstag; Zwönitzer Denkmal: Erinnerung an bergmännische Tradition; Schwarzenberger Drachen: Das Bild der Woche.
03.02.2023
| Sonstiges | Wirtschaft |

"Wege ins Erzgebirge"

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die sechste Ausgabe des Magazins "Herzland" ist erschienen. Das Regionalmanagement Erzgebirge teilt als Herausgeber mit, dass das Heft wieder reich gefüllt sei mit echten Geschichten über Menschen und ihre Liebe sowie ihr Engagement für die Region und über Chancen, die Region selbst mitzugestalten.
03.02.2023
| Sonstiges |

Fotoausstellung im Schloss Waldenburg

(MT) WALDENBURG: Die Wanderausstellung des Tourismusregion Zwickau ist seit Freitag im Souterrain von Schloss Waldenburg zu sehen. Gezeigt werden Fotos der Region Zwickau im A1-Format.
03.02.2023
| Sonstiges |

Lichtmess in Stollberg

(MT) STOLLBERG: Das Lied über die Zeit, in der das Raachermannel nabelt, erklang am 2. Februar noch mal auf dem Stollberger Markt. Bei der Pyramide wurde es vom IPS-Kinderchor der International Primary School Stollberg gesungen. Die Mädchen und Jungen hatten zudem internationale Lieder oder das "Steigerlied" einstudiert.
03.02.2023
| Kultur | Sonstiges |

Sei kein Frosch und Trau Dich!

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Das Kinder- und Jugendkunstsymposium !Sei kein Frosch und Trau Dich!" des "kul(T)our-Betriebes Erzgebirgskreis geht in diesem Jahr sozusagen auf Tauchstation. Zum maritimen Motto "Abgetaucht – Unterwasserwelten" sind Nachwuchskünstler bis zu einem Alter von 18 Jahren aufgerufen sich zu bewerben, wenn sie ihren Wohnsitz im Erzgebirgskreis haben.
03.02.2023
| Sport |

Riese wechselt in NLZ-Trainerstab

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Im Spielerkader des FC Erzgebirge Aue gibt es nach dem Ende der offiziellen Wechselfrist nun doch noch eine Personalveränderung. Diese betrifft Mittelfeldspieler Philipp Riese, der am Freitag (03.02.) seine letzte Trainingseinheit zusammen mit den Veilchen absolviert hat. In Abstimmung mit dem Kumpelverein hat der 33-Jährige entschieden, dass er mit sofortiger Wirkung Trainerstab im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) verstärkt.
03.02.2023
| Medien | Sonstiges |

Aus dem Erzgebirgsalmanach

(MT) SCHNEEBERG: Aus dem Erzgebirgsalmanach: Schneeberg war 1878 die Gründungsstätte des Erzgebirgsvereins. Am 5. Februar 2008 zog die Vereinszentrale nach Schneeberg zurück – genauer gesagt ins Freytag-Haus am Markt.
03.02.2023
| Sonstiges |

Über 75% der Grundsteuererklärungen eingegangen

(MT) DRESDEN: Die Frist für die Abgabe der Grundsteuererklärungen ist am 31. Januar 2023 abgelaufen. Bei den sächsischen Finanzämtern sind über 75 Prozent der Erklärungen bis zu diesem Stichtag eingegangen. Mit rund 87 Prozent der Erklärungen wurde der weitaus überwiegende Teil elektronisch abgegeben.
03.02.2023
| Sonstiges |

Alte Fabrik wird entkernt

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In der ehemaligen Tricotagenfabrik Cunersdorf hat die Entkernung begonnen. Das berichtet die "Freie Presse". Das auch unter dem Namen Eminett bekannte Fabrikgebäude steht vor dem Abriss.