Bürgerstiftung Stützengrün

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Nachrichten KabelJournal

25.06.2018
| Sonstiges |

Reifen geplatzt: Auto schleudert gegen Planke

(SvS) STOLLBERG: Der 31-jährige Fahrer eines Renault war am Donnerstag gegen 18.45 Uhr auf der A 72 in Richtung Hof unterwegs, als ungefähr zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Stollberg-Nord ein Reifen des Autos platzte.
24.06.2018
| Wirtschaft |

Kurzentrum feiert Doppeljubiläum

(SvS) GRÜNHAIN: In Grünhain feiert das Kurzentrum der Arbeiterwohlfahrt Südsachsen derzeit das 120-jährige Bestehen. Am 24. September 1898 wurde das Haus als Genesungsheim eingeweiht und war logische Folge einer 1892 eingeführten Neuerung im Krankenversicherungsgesetz.
24.06.2018
| Sonstiges |

Kita-Bedarfsplan bestätigt

(SvS) STOLLBERG: Der Jugendhilfeausschuss des Erzgebirgskreises hat am 21. Juni einstimmig den Bedarfsplan für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege für den Planungszeitraum bis 2021 beschlossen.
24.06.2018
| Kultur |

Wilderer erschießen Forstgehilfen

(SvS) BOCKAU: In Bockau erinnert ein Gedenkstein an eine Bluttat, die vor 190 Jahren geschah. "Hier endete am 28.6.1828 der Forstgehilfe Johann John durch Mörder", so die Inschrift im Granit.
24.06.2018
| Kultur |

Sonderausstellung mit Bildern aus Sand

(SvS) MEINERSDORF: Eine neue Sonderausstellung mit Bildern von Rolf Kretzschmar aus Plauen. Der Kunstverein burk-art aus Burkhardtsdorf hat sie jüngst in der Galerie im alten Rathaus Meinersdorf durch Ines Prüfer feierlich eröffnet worden.
24.06.2018
| Sonstiges |
Mopedfahrer kollidiert mit Auto

Mopedfahrer kollidiert mit Auto

(SvS) SCHÖNHEIDE: Gegen 15.50 Uhr befuhr am Donnerstag der 59-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot die Eibenstocker Straße in Richtung Eibenstock. Als der Peugeot-Fahrer wendete, kollidierte der nachfolgende Mopedfahrer (58) mit dem fast quer auf der Fahrbahn stehenden Auto und stürzte.
24.06.2018
| Medien |

erzTV zeigt Brüste

(KJ) BEIERFELD: In erzTV - Das Magazin verspricht Moderator Karsten Blechschmidt seinen Zuschauern "Brüste". Und das hält er auch ein. Dass es sich dabei um Hähnchenbrüste handelt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Die braucht Chefkoch Benjamin Unger nämlich, um gemeinsam mit dem Zwönitzer Nachtwächter Werner Störzel eine leckere Mahlzeit zu kochen. Dass es dabei im Gespräch auch zu Geschichten von den Nachtwächtern kommt, versteht sich von selbst.
24.06.2018
| Sonstiges |

Stadtwerke legen Anschlüsse

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Stadtwerke Annaberg-Buchholz investieren derzeit langfristig in die Infrastruktur der Großen Kreisstadt. Ein neues Vorhaben startet am 25. Juni.
24.06.2018
| Sonstiges |

Ein Biedenkopfblick in Bad Schlema

(ttz) BAD SCHLEMA: Der Kurort Schlema bekam im Januar 2005 das Prädikat "Bad" verliehen. Seitdem heißt es Bad Schlema. Das ist hinlänglich bekannt. Wussten Sie aber auch, dass es in Bad Schlema einen Biedenkopfblick gibt?
24.06.2018
| Sonstiges |

Keine Anträge mehr nötig

(SvS) CHEMNITZ / ANNABERG-BUCHHOLZ: Aufgrund der geänderten Satzung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) müssen keine Anträge auf Erstattung der Eigenanteile für die Schülerbeförderung ab dem Schuljahr 2018/19 mehr gestellt werden.
24.06.2018
| Sonstiges |

Vor 15 Jahren Schanze eingeweiht

(SvS) SCHEIBENBERG: "Die Schanze am Scheibenberg ist wieder ein Schmuckstück." So berichteten wir vor 15 Jahren. Am 21. Juni 2003 wurde die neue, in grün gehaltene Mattenanlage in Betrieb genommen. Zuerst durfte die junge Scheibenberger Springerin Robine-Ann Brosig über die kleine Schanze gehen.
24.06.2018
| Politik | Wirtschaft |

Funklöcher werden gestopft

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Es sind hochgesteckte, aber sicherlich wichtige Ziele, die FDP-Bundestagsabgeordneter Torsten Herbst in punkto Netzausbau vorgestellt hat: Bis 2025 sollen Gigabit-Netzwerke flächendeckend in Deutschland zur Verfügung stehen, 97% der Haushalte sollen dann auch mit dem schnellen LTE-Mobilfunkstandard versorgt sein und Deutschland soll zum 5G-Leitmarkt werden, wobei vor allem die Hauptverkehrswege, also die Autobahnen vollversorgt sein sollen.
23.06.2018
| Medien |

erzTV WOCHE zeigt Hitziges

(KJ) BEIERFELD: Vielleicht hat Sie die Hitze ja auch etwas müde gemacht. Gut, dass es momentan ein bisschen kühler geworden ist. Aber, keine Sorge, die nächsten Hitzetage stehen schon vor der Tür. Immerhin sind ja bald Sommerferien, da haben wir uns das verdient. Als hitzig könnte man bestimmte Themen der letzten Woche auch bezeichnen, manchmal auch blödsinnig, oft auch einfach "schön". In erzTV WOCHE blickt die Nachrichtenredaktion noch einmal auf die Themen der vergangenen Tage zurück.
23.06.2018
| Sonstiges |

Nach Bremsmanöver aufgefahren

(SvS) JAHNSDORF (A72): Ein bisher unbekannter, weißer Sattelzug befuhr am Freitagmorgen gegen 7.50 Uhr die A 72 in Richtung Hof im rechten Fahrstreifen. Der 23-jährige Fahrer eines Pkw Dacia und die 29-jährige Fahrerin eines Pkw Seat waren zur selben Zeit im linken Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Hof unterwegs.
23.06.2018
| Sonstiges |

Fest zum 50-jährigen

(SvS) NEUDORF: Kaum etwas erinnert heute noch daran, dass die heutige Grundschule Sehmatal in Neudorf einst, vor 50 Jahren, größtenteils von einer Rentnerbrigade gebaut wurde. Zumindest wurde sie von ihnen begonnen. 3,5 Millionen Mark hatte der Bau damals gekostet. Hell und freundlich und mit ganz viel Pep ist sie heute für über 220 Schüler der tägliche Treffpunkt für die Erst- bis Viertklässler aus der gesamten Gemeinde Sehmatal.