Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bergwiesenfest am 16.06.2024 ab 13.00 Uhr

Es ist wieder ein reichhaltiges, buntes ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

20.03.2018
| Politik | Sport |

22,5 Millionen Euro für Sportstätten

(MT) DRESDEN: Für Investitionen in Sachsens Sportstätten stellt der Freistaat in 2018 rund 22,5 Millionen Euro zur Verfügung. Damit können Sportanlagen im Vereins-, Kommunal- oder Hochleistungssport neu errichtet, umgebaut oder saniert werden. Insgesamt zwölf sächsische Vereine erhalten in den kommenden Tagen die ersten Fördermittelzusagen in Gesamthöhe von rund 236.000 Euro. Darunter ist aus dem Erzgebirgskreis der BSV Eintracht Zschopautal.
2017 ist die Zahl der Mitglieder im Landessportbund Sachsen auf mehr als 664.000 angewachsen. Das ist ein Plus von 7.555 gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der sächsischen Sportvereine blieb mit 4.462 konstant.