Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

15.12.2017
| Sonstiges |

Reizgas verletzt Schüler

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei kam es am Freitag (15.12.), kurz vor 9 Uhr, in einer Schule in der Buchholzer Pestalozzistraße. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand hatte ein 12-jähriger einem Mitschüler (13) Tierabwehrspray überlassen. Der 13-Jährige versprühte daraufhin den Reizstoff. Dadurch erlitten zwei Schülerinnen Verletzungen, die einer sofortigen Behandlung im Krankenhaus bedurften. Weitere neun Schüler wurden zunächst vor Ort durch die Rettungskräfte wegen gesundheitlicher Beschwerden versorgt. Dafür wurde in der Sporthalle der Schule eine Sanitätsstelle eingerichtet. Die Neun Schüler mussten daraufhin auch noch in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht werden. Durch die Feuerwehr wurden die betroffenen Räume im Schulgebäude belüftet. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der Schulbetrieb für den heutigen Tag eingestellt.