Corona-Virus aktuell

Aktuelle Informationen finden Sie hier: ...

Herbstzeit ist Wanderzeit

Lassen Sie einfach mal den Alltag ...

Nachrichten KabelJournal

27.11.2017
| Kultur | Sonstiges |

Kulturzentrum mit neuem Service

(MT) SCHNEEBERG: Das Kulturzentrum "Goldne Sonne" im Herzen von Schneeberg ist seit mehr als 20 Jahren Anlaufstelle für Kulturliebhaber und Gäste aus nah und fern. Jetzt hat sich im Schneeberger Kulturzentrum baulich etwas getan: Nach 20 Jahren Begängnis in Fluren und Sälen sowie gelebter Kultur sind im Haus Umstrukturierungen und Sanierungen erfolgt, um die Aufgaben des Alltags noch besser bewältigen zu können.
Symbolisch wurde am 24. November von Bürgermeister Ingo Seifert (Mitte), Geschäftsführer Peter Stimpel (r.) und Kulturraumsekretär Wolfgang Kalus (l.) das Band zu einem modernen und zeitgemäßen Ticketbüro zerschnitten. Dieses steht Besuchern nun für Reservierungen und Kartenkauf sowie für Informationen zu allen Veranstaltungen offen. Es liegt zentral und verfügt dank des eigens für die "Goldne Sonne" entwickelten Ticketsystems, das im März 2018 in Betrieb gehen soll, über eine effektive und zeitsparende Form der Dienstleistung. So bekommen Gäste alle nötigen Informationen an einer Stelle – mit barrierefreiem Zugang. Einheitlich ist nun auch die Beschilderung im gesamten Haus, um Gästen eine bessere Orientierung zu ermöglichen. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)