Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Seniorenweihnachtsfeiern

Die Gemeindeverwaltung Stützengrün lädt ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Herbstzeit ist Wanderzeit

Lassen Sie einfach mal den Alltag ...

Nachrichten KabelJournal

08.06.2017
| Sonstiges |

Einsicht durch Ansicht?

(MT) SCHNEEBERG: Eine Geschwindigkeitsanzeigetafel dient derzeit in Schneeberg als präventive Maßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Die Stadt weist im Zentrum mit einer Geschwindigkeitstafel die Autofahrer auf ihre gefahrene Geschwindigkeit hin. Die Tafel, die die gefahrenen Stundenkilometer als Zahlenwert vermeldet, zeigt den Autofahrern, die sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten ein lachendes Gesicht, Temposündern ein trauriges, finsteres Gesicht.
Die Geschwindigkeitstafel wird "wandern" und nach der Station am Fürstenplatz vorrangig an Schulwegen, Kindereinrichtungen, Alten- und Pflegheimen, geschwindigkeitsreduzierten Bereichen oder in Wohngebieten eingesetzt. Nebeneffekt ist eine einfache, anonyme statistische Erfassung der Verkehrsdaten am Standort, die nach ihrer Auswertung Hinweise zum zukünftigen Überwachungsbedarf in Form von Geschwindigkeitsmessungen oder der Überprüfung der Verkehrsbeschilderung geben können. (Bildquelle: Stadt Schneeberg)