Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Seniorenweihnachtsfeiern

Die Gemeindeverwaltung Stützengrün lädt ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Herbstzeit ist Wanderzeit

Lassen Sie einfach mal den Alltag ...

Nachrichten KabelJournal

08.06.2017
| Sonstiges |

Notfallmappe in zweiter Auflage

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 28. März wurde in Annaberg-Buchholz eine Notfallmappe vorgestellt. Seitdem erweist sich dieses Serviceangebot als echter Renner. Innerhalb von wenigen Wochen war die erste Auflage der Mappe in Heftform, insgesamt 1.000 Exemplare, komplett vergriffen. Doch die weiteren Interessenten können aufatmen: Ab sofort sind für Einwohner von Annaberg-Buchholz wieder Hefte erhältlich. Die Notfallmappe gibt es im Bürgerzentrum des Annaberger Rathauses, im Wohn- und Pflegezentrum, in der Städtischen Wohnungsgesellschaft und bei den Stadtwerken. Im Rahmen einer zweiten Auflage wurden 2.000 neue Notfallmappen gedruckt.
Neben Notfalladressen, Angaben zu Ärzten und Telefonnummern enthält die Mappe u. a. Hinweise zu Vollmachten und Patientenverfügungen, zu Finanzen, Versicherungen, Wohnung und Haus. Ergänzt werden diese wichtigen Informationen durch übersichtliche Checklisten und zwei Notfallkärtchen. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)