Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bergwiesenfest am 16.06.2024 ab 13.00 Uhr

Es ist wieder ein reichhaltiges, buntes ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

03.06.2024
| Sonstiges |

Naturkundliche Wanderung

(MT) SCHLETTAU: Das Naturschutzzentrum Erzgebirge lädt am 12. Juni zur naturkundlichen Wanderung unter dem Motto "Die Bergwiesen um Carlsfeld – Artenreichtum mit Pflegebedarf" ein. Rings um die Ortslage Carlsfeld sind durch menschliche Nutzung artenreiche Berg-Mähwiesen und seltene Borstgrasrasen entstanden und erhalten geblieben. Diese blütenbunten Offenflächen sind bedeutsame Lebensräume für botanische Kleinode und gefährdete Tierarten. Der Fortbestand der Arten ist auf eine naturverträgliche, extensive Nutzung angewiesen. In einigen Fällen wird dies durch eine Naturschutz-Wiesenpflege umgesetzt. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, was alles zum Erhalt von Arnika, Sumpf-Läusekraut und Teufelsabbiss beitragen kann.
Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr in Carlsfeld. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher verbindliche Anmeldung im Naturschutzzentrum erforderlich. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben. (Bildquelle: Ines Schürer/NSZ Erzgebirge)

Kontakt und Anmeldung:
Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH
Am Sauwald 1, OT Dörfel
09487 Schlettau
E-mail: zentrale@naturschutzzentrum-erzgebirge.de
Tel.: 03733 562912