Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Kommune des Jahres 2023 Sachsen

Stützengrün gewinnt den ...

Bergwiesenfest am 16.06.2024 ab 13.00 Uhr

Es ist wieder ein reichhaltiges, buntes ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

03.06.2024
| Kultur | Sonstiges |

30 Jahre Markus-Röhling-Stolln

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Als am ersten Juniwochenende anlässlich des deutschen Welterbe-Tages das fünfjährige Jubiläum der Welterbestätte Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří gefeiert wurde, beging das Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stolln in Frohnau zugleich sein 30-jähriges Bestehen.
Der Freistaat Sachsen unterstützt den Verein Welterbe Montanregion/Erzgebirge mit einer institutionellen Förderung und finanziert auch den Kleinprojektefonds des Vereins. Aus dem Fonds sind bereits 1 Million Euro in die Erzgebirgsregion geflossen. Im Markus-Röhling-Stolln in Frohnau wurden mit Hilfe des Kleinprojektefonds die Grubenlok, der Bohrwagen (Bild), die Kaue und zuletzt der Wurfschaufellader instandgesetzt. (Bildquelle: erzTV-Archiv)