Bürgerstiftung Stützengrün

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Winterzauber

im beschaulichen Erzgebirge

Nachrichten KabelJournal

08.12.2022
| Kultur |

"fabulix"-Filmeinreichungen ab sofort möglich

(MT) ANNABERG-BUCHHOLT: In Annaberg-Buchholz wird für 2023 das 3. Internationale Märchenfilm-Festival fabulix vorbereitet. Die erzgebirgische Kreisstadt soll sich vom 5. bis 9. Juli in eine prachtvolle Märchenfilmstadt verwandeln. Projektleiterin Kristin Baden-Walther gibt bekannt: "Im kommenden Jahr soll die Verleihung des Anerkennungspreises durch die Wahl der Zuschauer für ihren fabulix-Lieblingsfilm 2023 ebenfalls wieder ein fester Bestandteil des Festivals sein."
Hierfür können ab sofort eigene Märchenfilmproduktionen in Form von Kurz-, Spiel- oder Animationsfilme mit einer Mindestlaufzeit von 10 Minuten eingereicht werden. Einsendeschluss für die Filmeinreichungen sowie Sichtungsmedien ist der 15. März 2023. Das ausführliche Reglement und die erforderlichen Formulare zum Einreichungsverfahren sind unter www.fabulix.de/filmeinreichung veröffentlicht.
Wie in den Jahren 2017 und 2019 soll das fünftägige Highlight "fabulix" als magisches Kulturerlebnis für kleine und große Märchenfans organisiert werden. Das Festival, das sich als Botschafter des internationalen Märchenfilms versteht, zeigt neben "Klassikern", "Deutschen Neuverfilmungen" und "Internationalen" auch Film- und Festivalpremieren. (Bildquelle: Dirk Rückschloss)