Bürgerstiftung StützengrünGrüne Wälder, saftige Wiesen....

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Herbstzeit ist Wanderzeit

Lassen Sie einfach mal den Alltag ...

Nachrichten KabelJournal

28.07.2022
| Kultur | Sonstiges |

Vernissage in Alten Brauerei

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Freitag (29.07.) wird im Café der Alten Brauerei Annaberg offiziell die Ausstellung des Chemnitzers Wolfgang Gröber eröffnet. Die Vernissage beginnt 19 Uhr.
Gröber ist ein Meister eines kaum noch praktizierten Handwerks, dem Edeldruckverfahren. Die Motive für die Edeldrucke sind neben Landschaften, Ruinen und Abbruchhäuser, Friedhöfe, Bäume und düstere Himmel. Weltweit gibt es nur noch Wenige, die das Handwerk des Edeldruckverfahrens beherrschen. Der Berliner Hans-Jürgen-Kühn wird die Laudatio zur Eröffnung von Wolfgang Gröbers Fotografien halten.