Dorfgutschein

Weitere Informationen ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

05.07.2022
| Sonstiges | Wirtschaft |

Markenpartner gesucht

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Seit November 2021 werben Regionalmanagement Erzgebirge und Tourismusverband Erzgebirge unter einer gemeinsamen Dachmarke. Im nächsten Schritt sollen Markenpartner aus Wirtschaft, Tourismus und Kommunen gewonnen werden, um die Stärke der Region auf viele Füße zu stellen. Diese durchlaufen einen kurzen Bewerbungsprozess, um die Qualität der Marke bei den Markenpartnern sicherzustellen.
Drei Mindestkriterien müssen Nutzer erfüllen: Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Markenkerngebiet Erzgebirge, mindestens 50 Prozent der Produkte oder Dienstleistungen werden im Erzgebirge erbracht und geltende Gesetze und Normen werden eingehalten. Beantwortet werden müssen 15 Fragen beispielsweise zu den Themen Nachhaltigkeit, Ausbildung, Engagement in der Region sowie Forschung und Entwicklung. Zugrunde liegen dem Fragebogen die fünf Markenwerte der Dachmarke Erzgebirge: verwurzelt, ursprünglich, zupackend, belebend und unverstellt. Diese 15 Fragen sind sogenannte Entwicklungskriterien, von denen je Markenwert mindestens eins erfüllt sein muss. (Bildquelle: Ronny Küttner/Regionalmanagement Erzgebirge)