Dorfgutschein

Weitere Informationen ...

Bürgerstiftung Stützengrün

"Anstiften zum Stiften gehen"

Grüne Wälder, saftige Wiesen....

einfach e bissl Haamit ...

Nachrichten KabelJournal

26.05.2022
| Kultur | Sonstiges |

Lößnitzer Leseclub statt Buchsommer

(MT) LÖSSNITZ: In Lößnitz konnten Schüler bisher immer am Buchsommer teilnehmen. Ab jetzt ist das anders: Anstelle des Buchsommers wurde mit dem Lößnitzer Leseclub ein neues Angebot geschaffen. Aus der Sommerferienaktion wird damit eine Schuljahresaktion. Schüler ab Ende der 3. Klasse, die in Lößnitz wohnen und/oder in Lößnitz zur Schule gehen, können sich ab 1. Juli im Leseclub anmelden. Sie erhalten dann ihr Starterpaket: einen Rucksack, eine Clubkarte und ein Lesetagebuch. Sie haben dann ein ganzes Schuljahr Zeit, um neue und interessante Bücher zu lesen.
Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Leseclub-Aufkleber warten in Lößnitz ständig neue spannende Abenteuergeschichten und Krimis, lustige Comics u.v.m. auf ihre Leser.
Der Lößnitzer Leseclub ist ein gemeinsames Projekt der Stadtbibliothek Lößnitz, des Vereins Lößnitzer Bildungsweg und des Fördervereins der Oberschule Lößnitz, unterstützt von der Oberschule Lößnitz und lokalen Sponsoren und Förderern. (Bildquelle: Bernd Pudwil)