29. Stützengrüner Musikwoche
Einladung zum Grundkurs "Nachbarschaftshelfer"
javascript

Einladung zum Grundkurs "Nachbarschaftshelfer"

|   Newsslider - Stützengrün

                                           

                                                 Nachbarschaftshelfer-Grundkurs


„Nachbarschaftshilfe heißt Unterstützung für pflegebedürftige Personen sowie deren Angehörige.“

Wann?               Donnerstag, 24.05.2018 &
                          Freitag, 25.05.2018

Wie spät?          9.00 – 12.30 Uhr


Wo?                   Bürgerhaus Gemeindeverwaltung Stützengrün
                          Hübelstraße 12 | 08328 Stützengrün

Die Kosten für den Kurs übernehmen die Krankenkassen.

Anmeldung bis 17.05.2018 unter awo-starkimquartier2(at)awo-erzgebirge.de oder per Telefon unter 015170798891 bei Kerstin Klöppel oder direkt im Quartiersbüro (Schönheider Straße 3, 08328 Stützengrün).

Nachbarschaftshelfer kann jeder werden!
Als Nachbarschaftshelfer unterstützen sie Pflegebedürftige in ihrem Alltag. Die Aufgaben sind vielfältig und individuell. Nachbarschaftshelfer helfen dabei den Tagesablauf zu strukturieren und sie betreuen die Menschen mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf stundenweise. Dadurch entlasten sie die Angehörigen und  Pflegepersonen. Sie dürfen max. 40 Stunden pro Monat tätig sein und vereinbaren den Stundensatz selbst (max. 10,00 € pro Stunde). Sind bestimmte Voraussetzungen erfüllt, kann der Stundensatz auch höher vereinbart werden. Finanziert wird diese Leistung über den Entlastungsbetrag. Der Entlastungsbetrag beträgt 125,00 € pro Monat und steht jedem Pflegebedürftigen zur Verfügung. Bei  Inanspruchnahme wird er von den Pflegekassen erstattet, sodass auch der betreuten Person keine zusätzlichen Kosten entstehen.  Eine Voraussetzung für die Anerkennung als Nachbarschaftshelfer ist die Teilnahme an einem Grundkurs von 4 x 90 Minuten.
weitere Informationen unter https://www.nachbarschaftshilfe-sachsen.de/.

Zurück