29. Stützengrüner Musikwoche
Einladung zum Grundkurs "Nachbarschaftshelfer"
javascript

43. öffentliche / nichtöffentliche Sitzung am 24.04.2018

Beschluss Nr. GR 6/212/43
Der Gemeinderat der Gemeinde Stützengrün beschließt, folgende Bewerber für die Schöffenwahl in die Vorschlagsliste aufzunehmen: 

- Herrn Joachim Möckel

Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

- Frau Stefanie Seifert

Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

- Herr Andreas Löffler

Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

- Frau Christine Bretschneider

Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

- Frau Sabine Fuchs, geb. Ott

Ergebnis der Abstimmung: 11 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

Es war ein Mitglied des Gemeinderates gemäß § 20 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen wegen Befangenheit von der Beratung und Abstimmung ausgeschlossen.

- Frau Yvonne Tröger, geb. Lehnert

Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

 

Beschluss Nr. GR 6/213/43
Der Gemeinderat beschließt die Annahme von Geldspenden für die Patenkinder des Bürgerfestes Route 169 in Höhe von 100,00 €, für das Bürgerfest Route 169 insgesamt in Höhe von 1.000,00 €, für das Bürstenmacherfest 2017 in Höhe von 435,80 € sowie Sachspenden in Höhe von 1.913,99 € für die Horteinrichtung.
Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

Beschluss Nr. GR 6/214/43
Der Gemeinderat der Gemeinde Stützengrün stimmt gemäß Anlage der Abwägung der Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange zum Entwurf der Entwicklungs- und Ergänzungssatzung „Stützengrüner Straße“ in Lichtenau, dass zu den in der Tabelle aufgeführten Punkten 1 bis 24 kein Abwä-gungsbedarf besteht, zu.
Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

 

Beschluss Nr. GR 6/215/43
1.
Der Gemeinderat der Gemeinde Stützengrün beschließt die Entwicklungs- und Ergänzungssatzung „Stützengrüner Straße“ nach § 34 Abs. 4 Nr. 2 und 3 BauGB, bestehend aus der Planzeichnung im Maßstab 1:500 und den textlichen Festsetzungen (Stand April 2018) gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung.

2.
Die Begründung zur Satzung (Stand April 2018) wird gebilligt.

3.
Der Beschluss ist ortsüblich bekannt zu machen.
Ergebnis der Abstimmung: 12 dafür / 0 dagegen / 0 Stimmenthaltungen

Beschluss Nr. GR 6/216/43
Der Gemeinderat der Gemeinde Stützengrün beschließt die Realisierung von WLAN Hot-Spots an den in der Anlage ersichtlichen Standorten, vorbehaltlich der Zahlung von Fördermitteln.
Ergebnis der Abstimmung: 0 dafür / 12 dagegen / 0 Stimmenthaltungen