Bürgerinformationsabende
Winterzauber
Winterzauber
javascript

Nachrichten KabelJournal

24.02.2018
| Sonstiges |

Aufruf für die "Hollandkinder"

(MT) SCHNEEBERG: Wie seit vielen Jahren besteht für Schneeberger Kinder auch 2018 wieder die Möglichkeit eines Sommerurlaubs in Holland. Die Zusammenarbeit zwischen der Stiftung "Europa-Kinderhilfe" Amsterdam) und der Stadt Schneeberg wird fortgeführt.
24.02.2018
| Sonstiges |

Einen Kaffee auf gute Nachbarschaft

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg lädt das Bürgerbüro Hofgartent am Montag (26.02.), zwischen 15:30 und 17:30 Uhr zum ersten "Nachbarschafts-Café Hofgarten" in die Geschäftsstelle der Volkssolidarität Westerzgebirge ein.
24.02.2018
| Sonstiges |

Ein Iglu nicht nur für Geyer

(GN) GEYER: Ein Spaziergang durch Wald und Flur ist Balsam für die Seele. Hier kann man seinen Gedanken hinterherhängen und neue Kraft tanken für kommende Aufgaben im Alltag.
24.02.2018
| Medien | Sonstiges |

Ferienzeit zur Medienzeit machen

(MT) LEIPZIG: Zum Ende der Winterferien schon an den Sommer denken: In der ersten Woche der Sommerferien, vom 1. bis 7. Juli 2018, kann die Ferienzeit für Kinder und Jugendliche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur kreativen Medienzeit werden.
24.02.2018
| Wirtschaft |

Neuer "alter" Vorstand bei Wirtschaftsjunioren

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Wirtschaftsjunioren Annaberg-Erzgebirge haben auf der Jahreshauptversammlung ihren Vorstand gewählt. Dabei wurde der alte Vorstand der Jungunternehmervereinigung zum dritten Jahr in Folge im Amt bestätigt. Auch im Jahr 2018 wird Knut Weißflug, Entwicklungsleiter bei der MENNEKES Elektrotechnik GmbH in Sehma, den Vorsitz übernehmen.
24.02.2018
| Sonstiges |

Kompetenzstelle für internationale Jugendarbeit

(MT) BREITENBRUNN: Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Aue-Schwarzenberg hat seit Anfang des Jahres einen neuen Baustein im Programm: die Kompetenzstelle Internationale Jugendarbeit (IJA) für den Erzgebirgskreis.
24.02.2018
| Sonstiges |

Zeiss-Planetarium gut besucht

(MT) SCHNEEBERG: So gut besucht wie seit 15 Jahren nicht mehr – diese Bilanz konnte das Team des Zeiss-Planetariums und der Sternwarte in Schneeberg Ende des vergangenen Jahres ziehen.
24.02.2018
| Medien |

erzTV - Das Magazin zeigt Hitschen

(KJ) BEIERFELD: Es ist gerade Eiszeit hier in der Region, vom Frühling keine Spur. Und was dem einen so richtig auf die Nerven geht, macht dem anderen wiederum wirklich Spaß. Und mal ehrlich, ein Hitschenrace ohne Schnee wäre gar nicht möglich. Gut, dass Annaberg-Buchholz noch in der Nähe von Oberwiesenthal ist. Von dort kann man nämlich noch etwas von der weißen Pracht klauen, damit die Abfahrt am Pöhlberg auch gelingt. Zum fünften Mal übrigens schon.
24.02.2018
| Sonstiges |

Instandsetzung am Schloss Augustusburg

(MT) AUGUSTUSBURG: Am Montag (26.02.) beginnen die Arbeiten zur Grundinstandsetzung der Nordbrücke am Schloss Augustusburg. Hierfür ist es notwendig, die Nordbrücke für den Besucherverkehr zu sperren.
23.02.2018
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt besonderes Kunstwerk

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT beschließt die Nachrichtenwoche mit: Bär im Rathaus: Bärenstein zeigt Holzskulptur; Buch in Galerie: Viele Hände gestalten für Kinder; Penis im Schnee: Lößnitz hat spezielles Kunstwerk (Bild).
23.02.2018
| Politik |

Krauß gegen Cannabis-Verharmlosung

(MT) BERLIN: Der Erzgebirger Alexander Krauß hat seine erste Rede im Deutschen Bundestag gehalten. Dabei hat sich der CDU-Politiker am Donnerstagabend (22.02.) gegen eine Verharmlosung illegaler Drogen gewandt.
23.02.2018
| Sonstiges |

Kellerbrand – Zeugen gesucht

(MT) LICHTENSTEIN: Bei dem Kellerbrand am Donnerstagmorgen (22.02.) in Lichtenstein sind nach ersten Schätzungen rund 50.000 Euro Sachschaden entstanden. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt, die Ermittler gehen aber von Brandstiftung aus. Unter anderem wird nach einem Mann gesucht, der die Hausbewohner durch klingeln gewarnt hat.
23.02.2018
| Sonstiges |

Nussknacker will nach Hause

(MT) EHRENFRIEDERSDORF: Ein Nussknacker (Bild) sucht mit Hilfe der Annaberger Polizei sein Zuhause. Die ca. 70 cm große Holzfigur wurde in einem Mieterkeller in Ehrenfriedersdorf gefunden und sichergestellt. Aufgrund der Beschaffenheit der Figur besteht der Verdacht, dass diese ursprünglich auf einer größeren Pyramide im Freien platziert war und dort gestohlen wurde.
23.02.2018
| Kultur |

Hitschenrace mit originellen Konstruktionen

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Wenn am Fuße des Pöhlberges ein paar seltsame Typen zu sehen sind, wenn urplötzlich Schlitten der kuriosesten Bauarten herabfahren und wenn auch mal Feuerwerkskörper für zusätzliche Effekte sorgen, dann hat wohl Till Schwabe seine Hände im Spiel.
23.02.2018
| Wirtschaft |

Beschäftigung schwerbehinderter Menschen melden

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Agentur für Arbeit in Annaberg-Buchholz bittet die Unternehmen, die jährliche Meldung zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis zum 31. März 2018 vorzunehmen.