Weihnachtszeit
javascript

Stellenausschreibung zur/zum Fachbediensteten für das Finanzwesen (Leiter/in Kämmerei)

Die Gemeinde Stützengrün, Landkreis Erzgebirgskreis, beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt             
eine Stelle

des /der Fachbediensteten für das Finanzwesen (Leiter/in der Kämmerei)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden zu besetzen. 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

• Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Gemeindekasse, Steuerverwaltung und Anlagenbuchhaltung
• Aufstellung des Haushalts- und Finanzplanes nach der doppischen Haushaltsführung
• Erarbeitung von Strategien zur langfristigen Wahrung des Haushaltsausgleiches
• Durchführung des Haushaltsvollzugs und Haushaltsüberwachung
• Aufstellung der Jahresrechnung
• Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen im Finanzbereich
• Bearbeitung von Landeszuweisungen und sonstigen Zuschüssen Dritter
• Beteiligungsmanagement
• Vermögens- und Schuldenverwaltung
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Wahrnehmung von Controllingaufgaben
• Erarbeitung von Beschlussvorlagen und Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderates und
der Ausschüsse
• eventuell weitere Aufgaben nach Bedarf/Sonderaufgaben im Einzelfall

Voraussetzungen:

• abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwissenschaftliche Ausbildung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltwesen oder in entsprechenden Funktionen eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts (gemäß § 62 der Sächsischen Gemeindeordnung zwingend erforderlich)
• Fach- und Rechtskenntnisse im Haushaltsrecht gemäß den Grundsätzen der doppischen Haushaltsführung sowie im kommunalen Finanzwesen des Freistaates Sachsen
• Organisationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Engagement, Leistungsbereitschaft, Flexibilität
• Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Sozialkompetenz
• sehr gute planerische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise, leistungs- und
lösungsorientiertes Arbeiten
• wünschenswert sind Anwenderkenntnisse für die vorhandene Finanzsoftware SASKIA-IFR
• Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
• Führerschein PKW


Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 15.12.2017 an die
Gemeindeverwaltung Stützengrün                                                       
Hauptamt                              
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün                                                                
 
beziehungsweise an folgende E-Mail-Adresse:  c.leistner(at)stuetzengruen.de

Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausrechend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.