Legonachmittag 07.11.2017 ab 16.00 Uhr
Herbstzeit ist Wanderzeit
javascript

Stellenausschreibung zum/zur Erzieher/in

Die Gemeinde Stützengrün sucht für ihren Hort an der Grundschule Stützengrün zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2018, eine/n 

                                     Erzieher/in

in Teilzeitbeschäftigung (variabel 20 bis 30 Wochenstunden).

 

Wir erwarten von Ihnen:

• eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit ADS und ADHS ist von Vorteil
• eine positive Grundeinstellung zum Kind
• ein hohes Maß an Flexibilität, selbständige Arbeitsweise, Engagement und Einsatzbereitschaft bei der Gestaltung der pädagogischen und organisatorischen Prozesse
• Fachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit den Eltern
• Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Fortbildung

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

• umsichtige, liebevolle Betreuung von Kindern in der Gemeinschaft
• Berücksichtigung der Individualität der Kinder sowie bewusstes Wahrnehmen ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten
• Einbeziehung der Kinder in Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse
• Reflexion der pädagogischen Arbeit im Team; Elternarbeit
• Mitwirkung bei der Repräsentation der Kindertageseinrichtung in der
Öffentlichkeit

Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis spätestens 05.10.2017 an die
Gemeindeverwaltung Stützengrün                                                       
Hauptamt                              
Hübelstraße 12
08328 Stützengrün                                                                
 
Zudem bitten wir um Verständnis, dass aus Kostengründen nur dann ihre Bewerbungsunterlagen zurückgesandt werden können, wenn diesen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.